Pages Menu
Hauptmenü

Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltungsorte

Referenten

Bundesland

Veranstaltungskategorie

Anstehende Veranstaltungen › Vortrag

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2017

Tag der offenen Tür

6. September 2017, 15:00 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, 1160
   + Google Karte

15.00 – 19.00 Uhr         Informationen über die Aktivitäten des Verbandes 17.00 – 18.30 Uhr         Schnupperkurs Pendeln (gratis) 19.15 – 20.00 Uhr         Vortrag Teneriffa (gratis) Mag. Gabriele LUKACS, Wien, www.mysterytours.at  EXKLUSIVE GEOMANTISCHE STUDIENREISE TENERIFFA JÄNNER 2018 - Auf den Spuren der Guanchen und ihrer Kraftorte. Die 11 tägige Verbandsreise 2018 wird uns im Januar 2018 zu den Kraftplätzen der Kanaren führen. Eine außergewöhnliche Reise zum ursprünglichen Teneriffa und Gomera abseits der Tourismusrouten. Unter fachkundiger Anleitung erkunden wir Kraftorte und einzigartige Naturwunder…

Erfahre mehr »

Wohlstand und Fülle – energetische Klärung von Blockaden und Aktivierung von Möglichkeiten

13. September 2017, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, 1160
   + Google Karte

In der Veranstaltung wird das Thema "Wohlstand und Fülle" angesprochen und kann damit energetisch geklärt werden. Das passiert automatisch über dein höheres Selbst, d.h. einfach dabei sein reicht und du musst dafür nichts anderes während der Veranstaltung tun. Inhalte für diesen Energieabend sind: Glaubenssätze und Einstellungen zum Wohlstand aus diesem und vergangenen Leben werden energetisch geklärt. Die Blockaden in der Selbstwertschätzung werden geklärt. Die Beziehung zu Eltern, Partner und Arbeitgebern werden harmonisiert, damit durch das eigene höhere Selbst Fülle fließen…

Erfahre mehr »

Natürlich Lernen Erlernen – Folge der Spur – Laising – Kurz -Workshop

20. September 2017, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, 1160
   + Google Karte

Erkläre, was Du nicht verstehst - alles, was Du sagst ist richtig - 10 Augen sehen mehr als 2 Das natürliche Lernen, das Nachspüren, Forschen, Verinnerlichen und Teilen ist uns angeboren, in der westlichen Gesellschaft vergessen wir es jedoch bald. Jetzt hat das natürliche Lernen mit der LAISING-Methode eine Plattform erhalten. Wir können auf einem leichten, freudigen Weg dieses Wissen wieder aktivieren, und in unserem Alltag anwenden. Das Wort Laising stammt aus dem Indogermanischen, und bedeutet: Einer Spur folgen. Im…

Erfahre mehr »
Oktober 2017

Zeitenlauf – Zeitenwende, die neue Zeit

4. Oktober 2017, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, 1160
   + Google Karte

Der Lauf der Zeit durch Jahrhunderte, Jahrtausende, eingeschrieben in den Sternen, hat den Menschen schon immer fasziniert. Das Konzept Zeit wird in verschiedenen Kulturen unterschiedlich wahrgenommen, einmal als unendlicher immer wiederkehrender Zyklus oder aber linear, mit Anfang und Ende. Ein Zeitenende ist am 21.12.2012 vorübergegangen, viel wurde dazu geschrieben, Ängste aufgebaut, der Weltuntergang erwartet. Geschehen ist nichts - oder doch? Und wenn ja was? Warum? Gudrun Olessak versucht, diese Fragen zu beantworten und entwirft ein faszinierendes Zeit-Raum-Kultur-Kontinuum, in das wir…

Erfahre mehr »

Akupressur und Mikropunktur

11. Oktober 2017, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, 1160
   + Google Karte

Wann darf Akupressur/Mikropunktur eingesetzt werden. Wie ist die Technik der Akupressur. Einsatzmöglichkeiten: Angstzustände, Durchblutungsstörungen, Erkältungen, Verspannungen, Rückenschmerzen, Kreislaufanregung, Verdauung, Stoffwechsel, Förderung v. Geschmeidigkeit und Vitalität, Blutdruck, Stressabbau ...., mit entsprechenden Übungen und Unterlagen.

Erfahre mehr »

„Internet of Trees“

13. Oktober 2017, 19:00 - 21:00
Klostergasthof Fiecht bei Schwaz, Fiecht 5
Vomp, 6134 Österreich
   + Google Karte

Was bedeutet Licht für Bäume und andere Pflanzen? Wie kommunizieren Bäume? Das Phänomen der Engelsaugen. Bäume als Kraftspender – eine Erklärung, wie dies anwendbar ist. Welchen Unterschied in der geomantischen Qualität haben die verschiedenen Wurzelarten, wie z.B. Pfahlwurzler im Vergleich zu Flachwurzlern? Sind die Bestäubungsarten für Eigenschaften des Baumes bestimmend? Der Wald, eine lebensnotwendige Schutzzone für die Menschheit!   Referent:               Ewald Kalteiß, Prien, Deutschland LOG. PER. MESSTECHNIK & MEDIEN www.kalteiss.de   Wir freuen uns sehr, für diesen Vortrag und das…

Erfahre mehr »

Gelber Samen 12 / Roter Himmelwanderer-Welle

18. Oktober 2017, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, 1160
   + Google Karte

Auf, auf in den Endspurt! – lautet das Motto des aktuellen Mayajahres (26.7.2017-24.7.2018) im Zyklus 2006-2019! Jetzt haben wir ungeahnte Chancen, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Dieses vorletzte Jahr ermöglicht LEICHTIGKEIT & BEFREIUNG und mit ein wenig Mut und Offenheit kreieren Sie sich ein neues Leben. Ich plaudere gerne aus meinem multidimensionalen Maya-Nähkästchen. Jahresmotto – „es werde licht!“ – das Erfolgsrezept gegen dunkle Wolken am Horizont! Kurze Einführung in das spezielle „Maya-Zeitbewusstsein“ mit Anwendungstipps Leicht verständlicher Zyklenüberblick zur…

Erfahre mehr »
November 2017

Wässer und Steine

8. November 2017, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, 1160
   + Google Karte

Im gesamten Verlauf der Menschheitsentwicklung finden sich als Zeugen der Verehrung, Heilungen, Trost und Eingebung Steine und Wasser, oft in Kombination miteinander. Interessanterweise werden viele dieser Plätze auch heute noch aufgesucht. Fühlend und Mutend können wir nachvollziehen, was war und ob es heute noch dieselben Effekte gibt wie vor vielen Jahren. Nicht zu vernachlässigen ist, dass auch neuentdeckte Quellen und Steine besondere Wirkungen erzeugen können.

Erfahre mehr »

Geistiges Heilen nach den zeitlosen Weisheitslehren nach Alice Bailey und dem Tibeter

15. November 2017, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, 1160
   + Google Karte

Geistiges Heilen ist die Wissenschaft der Verwendung des Geistes – nicht der Emotionen – im Dienste der Intuition zur Lenkung von Energien, um Veränderungen herbeizuführen, die der Gesamtheit nützen. Jede Krankheit ist das Ergebnis gehemmten Seelenlebens. Die Kunst des Geistigen Heilers besteht darin, die Seele freizumachen, sodass ihr Leben durch den Organismus strömen und der Mensch sein Potenzial leben kann. Ein Geistiger Heiler ist ein Übermittler von spiritueller Energie. Der anspruchsvolle Geistige Heiler geht gezielt und zweckgerichtet vor, weil er…

Erfahre mehr »

„Strahlenflüchter – Strahlensucher“

17. November 2017, 19:00 - 21:00
Klostergasthof Fiecht bei Schwaz, Fiecht 5
Vomp, 6134 Österreich
   + Google Karte

  Wir kennen alle die alte Regel: Eichen sollst du weichen, Buchen sollst du suchen, Linden sollst du finden. In früheren Kulturen war der Bezug zur Natur ausgeprägter. Zum Beispiel haben die Nomaden ihr Lager nur auf störungsfreien Zonen aufgeschlagen: Dort wo sich die Menschen und Tiere wohlfühlten und die Natur Anzeichen für Wachstum und Gesundheit zeigte. In der Historie der Menschheit gibt es aus nahezu allen Kulturen Überlieferungen von geopathischen Zonen. Bereits vor vielen Jahrtausenden haben sich verschiedene Urvölker…

Erfahre mehr »

Über die Heilkraft der Wurzeln

22. November 2017, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, 1160
   + Google Karte

Wurzeln und ihre Bedeutung für die Pflanze.  Welche Wurzeln können wir als Heilmittel für uns nutzen? Waschen mit Wurzeln?  Wann werden Wurzeln gegraben und wie werden sie sinnvoll verarbeitet? Wir sehen, schmecken und riechen Wurzeln. Verwurzelt sein.  

Erfahre mehr »

Schauberger Wasserbelebung mit EM Keramik, die bei Störfelder auch verwendet wird

29. November 2017, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, 1160
   + Google Karte

Erfahrungsbericht von Otto Hurnaus, dem Entwickler der EM Keramik nach Viktor Schauberger. Er arbeitet mit der Grifflängenrute und ist bei der Humanisierung von Störfeldern sehr erfolgreich. Auch mit der Keshetechnologie hat er gute Ergebnisse bei Elektrosmog. Seine Entwicklungen können beim Vortrag direkt besichtigt und getestet werden.

Erfahre mehr »
Dezember 2017

Alte Weisheiten für neue Arbeitswelten

6. Dezember 2017, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, 1160
   + Google Karte

Arbeitsabläufe und Arbeitsplatzgestaltung im Einklang mit dem Energiefluss. Steigerung des Geschäftserfolges durch eine "andere" Kundenwahrnehmung. Im Vortrag werden praktische Beispiele zusammen mit theoretischem Hintergrund für die Steigerung des Wohlbefindens von Mitarbeitern, Unternehmern und Kunden am Arbeitsplatz behandelt. Der Bogen reicht von radiästhetischen Einflüssen, Erkenntnissen aus Feng-Shui, sowie konkreten Erfahrungen aus zahlreichen internationalen Projekten für Raumkonzepte und funktionale Arbeitsplatzgestaltung.

Erfahre mehr »

Mysteriöse Museumsschätze

13. Dezember 2017, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, 1160
   + Google Karte

Rätselhafte Funde versunkener Welten. Museen sind Orte des Entdeckens und Staunens.  Hier begegnen wir unserem kulturellen Erbe und erfahren Wissenswertes über den Werdegang der Zivilisation. Doch wie gesichert ist dieses Weltbild? Kunsthistoriker und Archäologen haben viele ungelöste Fragen zur Menschheitsgeschichte erforscht und geklärt. Was wir über unsere Ahnen und versunkene Welten wissen, ist dennoch nur Stückwerk. Selbst weltberühmte Entdeckungen wie die altsteinzeitliche Venus von Willendorf, die Gletschermumie „Ötzi“ oder die Pharaonenschätze Tutanchamuns, sind immer noch voller Rätsel. Weitaus größer sind…

Erfahre mehr »
Januar 2018

Das Vermächtnis der Hildegard von Bingen

10. Januar 2018, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, 1160
   + Google Karte

Hildegard von Bingen hat ein bis heute aktuelles Werk hinterlassen. Ihre Ausführungen bezüglich Aderlass, Schröpfen, Menschen Typen Einteilung sind auch heute noch anwendbar. Die vielen überlieferten Rezepturen helfen bei Krankheiten auch heute noch. Hildegard beschreibt eine Vielzahl von verschiedenen Kräuteranwendungen. Ob als Aufguss, Salbe, Kompresse, Elixier oder als Gewürz. Anhand der Anamnese und/oder der Blutanalyse stelle ich für meine Patienten verschiedene Kräuteranwendungen für die Anwendung Zuhause zusammen. Es gibt Kräuter zur äußerlichen Anwendung, oder welche, die getrunken oder in sonstiger…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren