Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

Als Mitglied des Radiästhesieverbandes unterstützen Sie die seriöse Erhaltung und Verbreitung des radiästhetischen Wissens.

Die Beiträge für Kurse, Seminare, Vorträge und Kongresse sind für Mitglieder ermäßigt.

Mitglieder erhalten regelmäßig kostenlos unser Radiästhesie-Journal mit aktuellen Fachbeiträgen sowie die Veranstaltungskalender.

Unsere umfangreiche Fachbibliothek steht den Mitgliedern zur Verfügung.

 

 

Sie möchten Mitglied beim Österreichischen Verband für Radiästhesie & Geobiologie werden?

 

Darüber freuen wir uns sehr! Der Mitgliedsbeitrag beträgt € 49,00 pro Jahr (Ehepaar € 69,00 pro Jahr), als Einschreibgebühr sind € 10,00 pro Person einmalig fällig.

Bitte füllen Sie HIER die Beitrittserklärung aus und senden Sie sie an uns. Wir werden uns innerhalb kürzester Zeit bei Ihnen melden.

Unser Leitbild

Unser Leitbild

Radiästheten gehen mit ihren Klienten einen Vertrag ein und übernehmen im Rahmen ihrer beratenden Tätigkeit immense Verantwortung für hilfesuchende Menschen. Der Österreichische Verband für Radiästhesie & Geobiologie ist bemüht, den Wissensstand der Mitglieder und Interessierter durch ein aktuelles und vielfältiges Aus- und Weiterbildungsprogramm hoch zuhalten.
Der Österreichische Verband für Radiästhesie & Geobiologie empfiehlt seinen Mitgliedern und allen seriösen Radiästheten folgende ehrenhafte Regeln einzuhalten.

 

  1. Radiästheten beraten und arbeiten nur mit Willen, Wissen und nach Ersuchen der hilfesuchenden Personen.
  2. Es steht Radiästheten nicht zu, die Arbeit anderer beratender Personen zu bewerten und zu beurteilen.
  3. Radiästheten unterstützen bei der Aufklärung über die momentane Situation und erstellen keinerlei Prognosen über künftige Entwicklungen.
  4. Radiästheten treffen keinerlei Aussagen über Geistwesen.
  5. Die klassische Radiästhesie beruht auf Erkenntnissen aus den Gesetzen der Resonanz.
  6. Das Ziel eines Radiästheten ist es, eine Verbesserung der Situation mit und für den Klienten zu erarbeiten. Radiästheten machen kein Geschäft mit der Angst.
  7. Die Kosten für die Beratungstätigkeit eines Radiästheten müssen sich in einem vertretbaren, vorher vereinbarten Rahmen bewegen.
  8. Im Rahmen der Beratungstätigkeit eines Radiästheten werden ärztliche Empfehlungen nicht in Frage gestellt. Weder wird darüber beraten, noch steht es Radiästheten zu, Änderungen daran zu raten.
  9. Werden Erkrankungen vermutet, wird geraten, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die von Radiästheten empfohlenen Maßnahmen verstehen sich unterstützend.
  10. Mitglieder des Verbandes stellen die Ergebnisse ihrer Arbeit zur allfälligen Überprüfung dem Vorstand des Verbandes anonymisiert zur Verfügung.
  11. Radiästheten bieten keinesfalls Hilfsmittel zum Verkauf an, insbesondere jene, die einer „Entstörung“ dienen sollen, noch werden solche empfohlen.
  12. Bei technischen und baubiologischen Einflüssen wird angeraten, ausgebildete Fachleute auf dem Gebiet der Elektro- und Baubiologie bzw. Messtechnik zu kontaktieren.
  13. Es werden lediglich Maßnahmen empfohlen, die der Verbesserung der Lebensumgebung dienen und diese werden keinesfalls von Radiästheten selbst vorgenommen.
  14. Radiästheten verpflichten sich in allen Anteilen ihrer Arbeit der absoluten Verschwiegenheit.

Willkommen auf unserer Homepage!

Willkommen auf unserer Homepage!

Der Österreichische Verband für Radiästhesie & Geobiologie versteht sich als Plattform für unsere Mitglieder und alle Interessierten auf dem Gebiet der Radiästhesie (Strahlenfühligkeit)
und ihrer Anwendungsmöglichkeiten in Architektur, Garten- und Wohnraumgestaltung und Geomantie.

Unsere Themen sind die Wassersuche, Grundstücks-, Haus-, Wohnungs- und Schlafplatzuntersuchungen sowie die Beschäftigung mit Geomantie – mit den Orten der Kraft.

Wir bieten hier Informationen und Veranstaltungen zum Thema Radiästhesie, Geobiologie, Geomantie und verwandten Themen an. Wir laden Sie ein, sich diesen lebenserleichternden Themen zu widmen.

Der Leitgedanke unserer Arbeit lautet:
Wie beeinflussen natürliche (z.B. Wasser) und künstliche (z.B. Elektrosmog) Strahlen unser Leben und wie können wir zu einem gesunden Umfeld des einzelnen beitragen.
Wir zeigen Ihnen gerne den für Sie passenden Platz!

Der Österreichische Verband für Radiästhesie & Geobiologie steht in ständigem Kontakt und Austausch mit internationalen Verbänden und Organisationen und genießt dank seines langen Bestehens hohes Ansehen.

Österreichischer Verband für Radiästhesie und Geobiologie
A-1160 Wien, Koppstraße 89-93/3/2
Tel: +43(0)1/40 81 883
Fax: +43(0)1/40 24 220
E-Mail: info@radiaesthesieverband.at