top of page

Mi., 31. Mai

|

Verbandslokal ÖVRG

Elektromagnetische Felder ("E-Smog") - Stand von Technik und Forschung - Erkennung, Bewertung, Sanierung

VERSCHOBEN AUF 31. Mai! Durch die Einführung der neuen Mobilfunkgeneration 5G NR (New Radio) rückt das Thema Elektrosmog wieder verstärkt in das Bewusstsein der Bevölkerung. TEILNAHME JETZT AUCH ONLINE ÜBER ZOOM MÖGLICH.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Elektromagnetische Felder ("E-Smog") - Stand von Technik und Forschung - Erkennung, Bewertung, Sanierung
Elektromagnetische Felder ("E-Smog") - Stand von Technik und Forschung - Erkennung, Bewertung, Sanierung

Zeit & Ort

31. Mai 2023, 19:00 – 20:30

Verbandslokal ÖVRG, Kagraner Pl. 40, 1220 Wien, Österreich

Gäste

Über die Veranstaltung

Inhalt: 

Durch die Einführung der neuen Mobilfunkgeneration 5G NR (New Radio) rückt das Thema Elektrosmog wieder verstärkt in das Bewusstsein der Bevölkerung. In dem Vortrag wird die neue Technologie dargestellt sowie der Stand der Forschung über die gesundheitlichen Auswirkungen von Mobilfunk erläutert sowie Lösungs- und Reduzierungsmöglichkeiten aufgezeigt. Weiters werden Quellen in Innenräumen wie Smartmeter, Elektrotechnik und Verbraucher, WLAN etc. erläutert und sinnvolle Reduzierungsmöglichkeiten erläutert. 

Referent: Ing. Dipl.-Ing. Armin Rebernig, B.Sc., www.bau-biologie.at

Zeit: 31. Mai 2023, 19:00 – 20:30

Beitrag:  für Mitglieder € 6,00 (für Gäste € 10,00)

Anmeldung:

  • Online Teilnahme: Für eine Online-Teilnahme via Zoom ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich, da der Link zum Online-Vortrag mit der Anmeldebestätigung per E-Mail versendet wird.
  • Teilnahme vor Ort: Bei einer Teilnahme im Verbandslokal ist eine Anmeldung nicht nötig.

Die Vorträge werden aufgenommen und sind später auch über den Web-Shop erhältlich.

Tickets

  • Mitglieder ÖVRG

    Preis für Mitglieder

    € 6,00
  • Gäste

    Preis für Gäste

    € 10,00

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page