top of page

Sa., 15. Juni

|

Würnitz

Schamanisch Reisen - Reisen in die nichtalltägliche Wirklichkeit lässt uns Beratung und Heilung finden

Schamanismus ist der Überbegriff für ein weltweit in vielen Facetten existierendes Phänomen – schamanische Tradition und Mythen gibt es in bunter Vielfalt. Das schamanische Weltbild zieht Kraft aus dem uralten Erfahrungswissen.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Schamanisch Reisen - Reisen in die nichtalltägliche Wirklichkeit lässt uns Beratung und Heilung finden
Schamanisch Reisen - Reisen in die nichtalltägliche Wirklichkeit lässt uns Beratung und Heilung finden

Zeit & Ort

15. Juni 2024, 09:30 – 16. Juni 2024, 16:00

Würnitz, Franz Lehar-Gasse 18, 2112, Österreich

Gäste

Über die Veranstaltung

Inhalt und Themen:

Schamanismus ist der Überbegriff für ein weltweit in vielen Facetten existierendes Phänomen – schamanische Tradition und Mythen gibt es in bunter Vielfalt. Das schamanische Weltbild zieht Kraft aus dem uralten Erfahrungswissen.

“Schamanismus ist ein Weg des Wissens und nicht des Glaubens. Dieses Wissen kann weder von mir noch irgendjemand anderem in dieser Wirklichkeit stammen. Um an dieses Wissen zu kommen, einschliesslich dem Wissen über die Wirklichkeit der Spirits, ist es notwendig, den Schritt ins schamanische Universum zu tun und Wissen durch Erfahrung zu erwerben. ... Wenn man mit schamanischem Reisen beginnt und die Art von Person ist, für die die Geister Mitgefühl empfinden und der sie helfen wollen, dann wird man eine Menge von Lektionen erhalten, die man nicht erbeten und niemals erwartet hat. Denn wenn du einmal diese Türen durchschreitest – wie auch immer diese Türen gestaltet sein mögen -, werden die Geister dich entsprechend deiner Vorbereitung lehren und dein Leben wird sich verändern. Bereits eine Reise kann den Beginn einer Veränderung deines Lebens darstellen.” Zitat Michael Harner, Gründer der Foundation for Shamanic Studies Europe.

“Schamane” – sagt Michael Harner – “meint eine Person (Mann oder Frau) , die absichtvoll veränderte Bewusstseinszustände aufsucht, um Reisen in andere Wirklichkeiten zu unternehmen. Ihre Absicht ist dabei, ihrer Gemeinschaft zu helfen.”

Diese Reisen werden geplant und basieren auf gezielter Suche nach Hilfe in schwierigen Situationen. Schamanen können dort Hinweise bekommen, wie sie Krankheiten erkennen und Kranken helfen können. Schamanen vermitteln zwischen der Welt der Geister und der Welt der Menschen. Im Anschluss an die Reise entschlüsselt der Schamane mit dem Hilfesuchenden den Sinn dieser Erkenntnisse.

Bis ein Schamane soweit ist, braucht es viele Reisen, um das eigene Innere weiterzuentwickeln und zu stärken. Der Einstieg gelingt unter der Führung eines erfahrenen Schamanen – damit der Reisende wieder zurückkehrt.

Das Vorgehen – wie ich es bei Chetano Günter Lau erlernt habe – ist angepasst an die heutige Zeit; es ist unspektakulär, aber zielführend.

In geschütztem Rahmen und mit Hilfe von Trommelmusik sinken wir in den veränderten Bewusstseinszustand und suchen Antworten auf die verschiedenen Fragestellungen.

In kleinen Gruppen von acht Personen erarbeiten und üben wir das Reisen.

Mit Hilfe von Trommelmusik sinken wir in den veränderten Bewusstseinszustand und suchen Antworten auf die verschiedenen Fragestellungen.

Referentin: Margareta Gaille, Studienvereinigung für Radiästhesie Zürich, CH-8330 Pfäffikon ZH, margaretagaille@bluewin.ch

Zeit: 14. Juni 2024, 9:30 – 17:00 Uhr

Ort:  Franz Lehar Gasse 18, 2112 Würnitz

Anmeldung und Kosten: Anmeldung auch per Mail (info@radiaesthesieverband.at) möglich und Bezahlung vor Ort bevorzugt!

€ 250,- (€ 220,- für Mitglieder des ÖVRG)

In der Seminargebühr enthalten:  Seminarraum und Verpflegung (Bio Snacks – Kuchen, Obst, Kekse, Wasser, Tee und Kaffee). Es gibt auch vegane Verpflegung (gegen einen kleinen Unkostenbeitrag). Leihweise Benützung von radiästhetischen Werkzeugen verschiedenster Art. Eventuell auch Übernachtungsmöglichkeit.

Tickets

  • Mitglieder ÖVRG

    Anmeldung auch per Mail möglich und Bezahlung vor Ort bevorzugt!

    € 220,00
    Verkauf beendet
  • Gäste

    Anmeldung auch per Mail möglich und Bezahlung vor Ort bevorzugt!

    € 250,00
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page