top of page

Sa., 21. Okt.

|

Volksschule Vomp

Pendel und Tensor - Seminar

Haben Sie gewusst, dass jeder Mensch die Fähigkeit besitzt, mit einem Pendel oder Tensor positive und negative Schwingungen zu erspüren? Lernen Sie an diesem Tag Ihrer persönlichen Wahrnehmung zu vertrauen, um mit Hilfe eines Pendels oder einer Einhandrute herauszufinden, was Ihnen guttut.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Pendel und Tensor - Seminar
Pendel und Tensor - Seminar

Zeit & Ort

21. Okt. 2023, 09:00 – 16:00

Volksschule Vomp, Hoferweg 10, 6134 Vomp, Österreich

Über die Veranstaltung

Inhalt

Haben Sie gewusst, dass jeder Mensch die Fähigkeit besitzt, mit einem Pendel oder Tensor positive und negative Schwingungen zu erspüren?

Interessieren Sie sich für diese uralte Kunst und das Wissen über die Radiästhesie, dann sind Sie der richtige Teilnehmende für dieses Seminar.

Lernen Sie an diesem Tag Ihrer persönlichen Wahrnehmung zu vertrauen, um mit Hilfe eines Pendels oder einer Einhandrute herauszufinden, was Ihnen guttut. Mit praktischen Übungen werden wir das neue Wissen gleich in die Tat umsetzen.

Bitte bringen Sie Ihr persönliches Pendel oder Tensor mit. Bei Bedarf können Pendel leihweise zur Verfügung gestellt werden.

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Inkl. ausführlicher schriftlicher Seminarunterlagen.

Referentin: Elisabeth Jenewein, Dipl. Feng Shui und Radiästhesie-Beraterin

Termin: Samstag, 21. Oktober 2023, 9:00 – 16:00 Uhr

Ort:   Volksschule Vomp, Hoferweg 10, 6134 Vomp (Seiteneingang), Parkmöglichkeit beim Friedhof und vor der Schule

Beitrag:  € 135,00 / € 120,00 für Mitglieder der Tir. Vereinigung für Rutengeher-Pendler-Radiästheten und Geobiologen

Anmeldung: Elisabeth Jenewein, Mobil 0650/4006637 oder Mail: ejenewein@heilergie.at 

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page