top of page

Fr., 20. Okt.

|

Virgilkapelle

Auf den Spuren der Templer durch Wien (Führung)

Gab es die geheimnisvollen Rittermönche auch in Wien? Wo war ihre Zentrale? Was ist vom Vermächtnis noch übrig? Erfahren Sie die Antworten auf diese Fragen und noch viel mehr im Laufe dieser spannenden Wiener Stadtführung mit der Autorin Gabriele Lukacs.

Auf den Spuren der Templer durch Wien (Führung)
Auf den Spuren der Templer durch Wien (Führung)

Zeit & Ort

20. Okt., 16:00 – 17:30

Virgilkapelle, Stephansplatz, 1010 Wien, Österreich

Gäste

Über die Veranstaltung

Inhalt

.

Gab es die geheimnisvollen Rittermönche auch in Wien? Wo war ihre  Zentrale? Was ist vom Vermächtnis noch übrig? Erfahren Sie die Antworten  auf diese Fragen und noch viel mehr im Laufe dieser spannenden Wiener  Stadtführung mit der Autorin Gabriele Lukacs. Geheimwissen und okkulte  Rituale werden wieder lebendig! Nicht nur Sagen und Legenden, sondern  auch in Stein gemeißelte Zeichen und so manche Bauten sind Zeugen des  Wirkens des mysteriösen und mächtigen Ritterordens.

Referentin: Gabriele Lukacs

Zeit: 20. Oktober 2023, 16:00 – ca 17:30 Uhr

Treffpunkt: 1010 Wien, Stephansplatz, Virgilkapelle unten in U-Bahn Station 

Kosten: 30 Euro (25 Euro für Mitglieder des Österreichischen Verbandes für Radiästhesie und Geobiologie)

Tickets

Preis

Anzahl

Gesamtsumme

  • Normalpreis

    € 30,00

    € 30,00

    0

    € 0,00

  • Mitglieder des ÖVRG

    € 25,00

    € 25,00

    0

    € 0,00

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page