top of page

Sa., 28. Okt.

|

Verbandslokal ÖVRG

Gestaltung gesunder Wohn- und Arbeitsräume und Gärten

Wie schafft man energetisch ruhige und gesunde Räume wie z.B. Schlafzimmer, Kinderzimmer. Kinderzimmer gleichen eher einem Sondermülldepot als einem gesunden Erholungsraum.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Gestaltung gesunder Wohn- und Arbeitsräume und Gärten
Gestaltung gesunder Wohn- und Arbeitsräume und Gärten

Zeit & Ort

28. Okt. 2023, 09:30 – 17:00

Verbandslokal ÖVRG, Kagraner Pl. 40/2/2, 1220 Wien, Österreich

Gäste

Über die Veranstaltung

Inhalt und Ablauf:

Gesunde Räume sind kein Zufall. Jeder Bewohner kann wesentliches dazu beitragen seine Plätzen umfassend zu erkennen.  Wie schafft man energetisch ruhige und beruhigende Räume. Die Einrichtung von Schlafzimmern kann über die Gesundheit entscheiden. Fröhliche gesunde Kinder brauchen ein passend eingerichtetes Kinderzimmer. Jede Art von Schwingung kann sich auf benachbarte Räume auswirken. Die Wirkung von Reizzonen wie z.B. Wasseradern sind nicht ortsstabil, dies zu erkennen wollen in diesem Seminar gemeinsam erarbeiten.

Themen:

  • Welche Materialien machen aus unseren Räumen eine Erholungsoase?
  • „Was  brauche ich und was will ich“ als Grundgedanke für die Gestaltung  unserer Umgebung.
  • Was machen Energie Verbesserer?
  • Sind Steine, Traumfänger, Pyramiden usw.  Energiebringer?
  • Wie reinige ich Steine richtig.
  • Der richtige Umgang und die Vorbeugung von Elektrosmog (kann Menschen, Tiere und Pflanzen sehr viel Belastungen nehmen).
  • Fördern guter Energien.
  • Erkennen und umsetzen von Lösungspotentialen.
  • Gesund und optisch ansehnlich sind nicht unbedingt Gegensätze.
  • Was sind Strahlensucher und Strahlenflüchter, und was suchen diese und wovor flüchten sie?

Jeder möchte seine Wohnung als Wohlfühloase gestalten und damit die Gesundheit der Bewohner fördern.  Auch im Garten gibt es für eine harmonische Kommunikation die geeigneten Plätze. Das alles und noch viel mehr werden wir in diesem Seminar erlernen und besprechen. 

Ich freue mich, Sie kennen zu lernen.

Keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. 

Referentin: Rosa Schwarzl, Wien, Tel. 0676 37 39 390

Präsidentin Österreichischer Verband für Radiästhesie & Geobiologie

Ort: Verbandslokal, Kagraner Platz 40/2/2, 1220 Wien

Zeit: Samstag, 28. Oktober 2023, 9:30 - 17 Uhr

Kosten: Mitglieder des ÖVRG € 135,00,  Gäste € 160,00. In der Seminargebühr enthalten:  umfangreiches Seminarskriptum, Seminarraum und Verpflegung (Bio Snacks – Kuchen, Obst, Kekse, Wasser, Tee und Kaffee) und leihweise Benützung von radiästhetischen Werkzeugen verschiedenster Art.

Tickets

  • Mitglieder ÖVRG

    € 135,00
  • Gäste

    € 160,00

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page