top of page

Sa., 10. Dez.

|

Bildungswerkstatt Breitenfurt

Geomantische Hausinterpretation und Wohnraumgestaltung | Die Raumenergetik deines Heims verstehen und gestalten

Dieses Seminar vermittelt dir die Grundlagen geomantischer Hausinterpretation und Wohnraumgestaltung. Es zeigt dir, wie du in deinem Wohn- und Lebensraum die Raumenergetik verbessern und die Lebenskraft stärken kannst.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Geomantische Hausinterpretation und Wohnraumgestaltung | Die Raumenergetik deines Heims verstehen und gestalten
Geomantische Hausinterpretation und Wohnraumgestaltung | Die Raumenergetik deines Heims verstehen und gestalten

Zeit & Ort

10. Dez. 2022, 09:30 – 11. Dez. 2022, 16:30

Bildungswerkstatt Breitenfurt, Römerweg 13, 2384 Breitenfurt bei Wien, Österreich

Über die Veranstaltung

Unser Wohnraum, unser Heim, soll uns vor Ein- und Übergriffen schützen. Er ist ein Rückzugsort, der uns die Freiheit schenket ganz wir selbst zu sein, frei von Ansprüchen anderer. Unser Heim soll aber auch ein Ort sein, in dem wir entspannen, uns fallen lassen und wieder auftanken können. Es soll ein Lebensraum sein, der unsere Lebenskraft stärkt, denn wir benötigen ein konstantes Niveau an Lebenskraft, um den Herausforderungen des privaten und beruflichen Alltags bestens gerüstet begegnen zu können.

Unseren Wohnraum zu wandeln, wandelt uns! Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen geomantischer Hausinterpretation und Wohnraumgestaltung. Du lernst, wie deine räumlichen Lebensumstände mit deinem Leben und Wohlbefinden zusammenhängen. Es wird dir gezeigt, wie du in deinem Wohn- und Lebensraum eine die Lebenskraft nährende Atmosphäre für Körper, Geist und Seele erzeugen kannst.

Viele der Übungen werden am eigenen Grundriss durchgeführt. So kannst du gezielte Umsetzungsvorschläge mit nach Hause nehmen.

Das Seminar wird dir unter anderem folgende Fragen beantworten:

  • Auf welche geistigen Gesetzte müssen wir im Bauen und Wohnen besonders achten?
  • Wie werden diese Gesetze von uns erlebt und wahrgenommen?
  • Wie können wir diese Gesetze stärken und nährend in unseren Alltag einbeziehen?
  • Wie wird unser Wohnraum zu einem Raum der Kraft?
  • Wie können wir den Wohnraum entsprechend gestalten?

Dabei helfen uns folgende Themenfelder und Seminarinhalte:

Grundlagen der Lebenskraft

  • Die Lebenskraft: Äther, Qi, Prana
  • Die Bestimmung des Lebenskraftniveaus von Räumen
  • Die Gesetze des Äthers
  • Ein Geben und Nehmen von Lebenskraft
  • Die Kraft des Feinstofflichen
  • Atmosphäre und Ausstrahlung von Räumen
  • Die Kraft der Elemente und der Richtungen

Der Wohn- und Lebensraum

  • Die Raumerfahrung - der Mensch im Raum
  • Die Mauer - als schützende Grenze
  • Von Eingang und Fenster - Zonen des Übergangs
  • Die Mitte des Raums - Ankerpunkt und Quelle der Kraft
  • Der First - Anbindung an die kosmischen Wirkkräfte
  • Der Grundstein - Anbindung an die irdischen Wirkkräfte
  • Die Bedeutung von Rhythmus und Zyklen für das Wohnen
  • Die Kraft der Formen und Proportionen (Geometrische und Harmonikale Gesetze)

Verbesserung der Raumenergetik

  • Das rituelles Reinigen - Energetische Klärung von Räumen
  • Die Ermittlung und Gestaltung der Mitte
  • Die Arbeit mit den Elementen und ihren Energien
  • Die Arbeit mit den Richtungen und ihren Qualitäten
  • Das bewusste Arbeiten mit der Unvollständigkeit - Das Numinose, das Geheime
  • Die Anbindung an die Landschaft – die umgebende Natur ins Haus holen
  • Die Kraftführung - Gestaltung der Bewegungswege im Raum
  • Die Kraft der Symbole - Schutz, Segen, Friede, Fruchtbarkeit
  • Das Standorthoroskop und die magischen Punkte im Haus

Zeit und Ort

  • Zeit: Samstag, 10.12.2022 bis Sonntag, 11.12.2022; jeweils 9.30 bis 16:30 Uhr
  • Ort: Bildungswerkstatt Breitenfurt, Römerweg 13, 2384 Breitenfurt bei Wien
  • Unterkunft im Ort - wenn benötigt: Gasthaus Kühmayer

Semiarleitung

Seminargebühr und was du dafür bekommst

  • Normalpreis: Euro 290,--
  • Mitglieder des Österreichischen Verbandes für Radiästhesie und Geobiologie: Euro 260,--
  • Zweitticket bei Teilnahme mit Partnerin bzw. Partner: Euro 230,--
  • Bezahlmöglichkeiten:   Kreditkarte, Sofortüberweisung, Paypal, Vorauskasse oder bei   kurzfristiger Buchung auch in bar vor Ort. (Für Vorauskasse oder   Barzahlung beim Bezahlvorgang bitte "Manuelle Zahlung" auswählen)
  • In   der Seminargebühr enthalten: Umfangreiches Seminarskriptum,   Leihinstrumente (wenn benötigt: z.B. Rute, Polarisationsring,  Markierungsmaterial, etc.),  Seminarraum und Verpflegung (Bio Snacks  zwischendurch - Obst, Gemüse,  Kekse, Wasser, Tee und  Kaffee

Tickets

  • Normalpreis

    € 290,00
  • Mitglieder ÖVRG

    Preis für Mitglieder des Österreichischen Verbandes für Geomantie und Radiästhesie

    € 260,00
  • Zweitticket

    Preis für das Zweitticket bei Teilnahme mit Partnerin bzw. Partner

    € 230,00

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page