top of page

Mi., 26. Okt.

|

Groß-Enzersdorf

Kerker - Karzer - Narrenkotter - ABGESAGT

Zunächst besuchen wir die (für uns geöffnete) Pfarrkirche, wo wir die Kraftpunkte sowie Priestergräber suchen und muten.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Kerker - Karzer - Narrenkotter - ABGESAGT
Kerker - Karzer - Narrenkotter - ABGESAGT

Zeit & Ort

26. Okt. 2022, 15:00 – 18:00

Groß-Enzersdorf, Hauptpl., 2301 Groß-Enzersdorf, Österreich

Gäste

Über die Veranstaltung

Zunächst besuchen wir die (für uns geöffnete) Pfarrkirche, wo wir die Kraftpunkte sowie Priestergräber suchen und muten. Danach führt uns Hans Leitgeb, der Groß-Enzersdorfer "Nachtwächter und Kotter-Führer", in das ehemalige Stadtgefängnis mit seinen original erhaltenen Zellen, wo unter anderen auch „Hexen“ inhaftiert waren. Eine davon soll noch in den modrigen Verliesen spuken. Wir werden Gelegenheit zum Muten haben. Herr Leitgeb wird die grausamen Foltermethoden anhand seiner sehenswerten Sammlung von Foltergeräten demonstrieren und uns seine Gruselgeschichten erzählen. Nichts für schwache Nerven.

Zur Info ORF video https://www.kultur-im-kotter.at/fuehrungen/ 

Beitrag: € 12 (€ 10 für Mitglieder)

Mittwoch                      26. Oktober 2022               15.00 - 17.00/18.00 Uhr (Ende offen)

Referenten: Hans Leitgeb (www.kultur-im-kotter.at), Rosa Schwarzl

Alle Besucher werden gebeten die jeweils am Veranstaltungsort geltenden Corona-Bestimmungen eigenverantwortlich zu beachten.

Tickets

  • Mitglieder ÖVRG

    € 15,00
    Verkauf beendet
  • Gäste

    € 12,00
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page