Pages Menu
Categories Menu

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Internationaler Herbstkongress 2019

4. Oktober 2019, 15:00 - 6. Oktober 2019, 15:00

INTERNATIONALER HERBSTKONGRESS

Spital/Pyhrn 04.10. – 06.10.2019

 

Vortrag Grifflängentechnik – eine sinnvolle Erweiterung zum mentalen Arbeiten?
Ulrich Gläser, 2. Vorstand RVD  Heitersheim, Deutschland

Ein Vortrag über die Möglichkeiten der Grifflängentechnik, ebenso wie über ihre Grenzen. Die H3-Antenne, was sie kann, was andere nicht können.

 

Vortrag & Workshop Formatives Denken als Wurzel aller Kultur am Beispiel der koreanischen Handtechnik,  Praktische Einführung in die Handmassage und Hand Akupunktur
Dr. Andreas Herzner, Wien

Seit jeher schuf die Menschheit Kultur. Ich denke da an Ackerbau, Handel, Rechtslehre oder an die Medizin und Heilkunst. Für all diese Bereiche gibt es Untergruppen. Immer wieder entstehen neue Methoden und Schulen. Mein Vortrag richtet sich an alle an der Heilkunde Interessierte und damit im weiteren Sinn an alle an kunsthandwerklichen Methoden Interessierte. Als Beispiel dient mir die koreanische Hand Akupunktur, die ich seit 20 Jahren ausübe. Ich behaupte, dass alle Kulturtechnik vom menschlichen Denken Ausgang nimmt. Dadurch entstehen mentale Gebilde, Formationen im kollektiven Unterbewusstsein. Das im Vortrag besprochene Prinzip setze ich mit Ihnen in die Tat um. Sie lernen die von mir entwickelte Selbstmassage und die offizielle Partnermassage der koreanischen Handtechnik kennen.

 

Vortrag & Workshop – Die Homöopathie ist eine Schwester der Radiästhesie Prof. Eike Hensch, Nienburg, Deutschland, www.hensch-geomantie.de

Trotz erzielter Heilerfolge wird die Homöopathie im Allgemeinen als unwirksam und nur aus Placebo Effekten bestehend diskutiert. Dass es sich dabei gar nicht um das homöopathische Mittel an sich, sondern nur um dessen Schwingung im radiästhetisch erfassbaren Bereich handelt, soll an Beispielen angesprochen und in einem Workshop geübt und ermittelt werden. Dabei spielt auch die Polarisation der Schwingung und deren Intensität eine besondere Rolle.

 

Vortrag – Von Drachen und von anderen Geistern
Prof. Dr. Werner Bornholdt, 1. Vorstand RVD, Brigachtal, Deutschland

Gibt es nun die oft zitierten Drachenlinien oder nicht? Oder gibt es sie irgendwie anders?
Ich bin dem Phänomen nachgegangen, habe gesucht, gemutet und interpretiert.
Einige Ergebnisse will ich nun vorstellen. Insbesondere die Drachenlinien rund um Spital am Pyhrn.

 

Vortrag – Musik, Magie und Geisterwelt – Ein Bericht über Erfolg, Heilung und Lebensfreude
Klaus Steurer, BA, Wien, www.klaussteurer.com

Klaus Steurer ist seit mehreren Jahren erfolgreicher Berufsmusiker, Musikverleger, Labelbetreiber und freischaffender Künstler. In diesem Vortrag berichtet er über seinen, verschiedene Welten verbindenden, beruflichen und privaten Alltag. Es geht um Heilung, Abhängigkeiten, Lebenswege und den eigenen Einfluss darauf. Er stellt seine bisherigen Methoden, Wege und Werkzeuge vor. Dabei werden die im Titel erwähnten Bereiche ebenso gestreift, wie auch die Themen Radiästhesie, Geistige Grundgesetze, übersinnliche Wahrnehmung und vieles mehr.

 

Vortrag – 5G-Mobilfunk
Ewald Kalteiß, Prien, Deutschland, www.kalteiss.de

Mit welchen Argumenten wird der Wechsel von 4G auf 5G begründet? Welche Frequenzen werden gewählt, und wie wirkt sich die Energieverteilung durch die MIMO-Technik (Multiple-in / Multiple-out) im Bereich der Städte und vergleichsweise auf dem Lande aus? Die eingesetzte Beamforming-Technik, bei der die Strahlungsdiagramme einzelner „Strahlen“ geformt werden, hat besondere Eigenschaften. Wird die abgestrahlte Leistung geringer als bei den vorangegangenen Techniken? Wie können wir damit umgehen?
Richtwerte und Grenzwerte ein großer Unterschied! Haben wir Möglichkeiten die neuen Strahlen zu minimieren, bzw. wie können wir uns schützen?

 

Musikalischer Abend mit den 16er Buam, Das Wienerlied lebt!
Klaus Steurer, Patrick Rutka, Wien, www.16erbuam.at

Das Wienerlied lebt! Zwar ist die Wahrnehmung der Wiener Volkskultur stark in den Hintergrund gerückt, die Kraft und Lebendigkeit der alten Volksmusik aus der Großstadt ist allerdings noch präsent. Den, durchaus auch feinstofflich wahrnehmbaren, Beweis dafür treten die „16er Buam“ mit Freude an.
Klaus Steurer – Kontragitarre, Gesang
Patrick Rutka – Knopfharmonika, Gesang

 

Programmänderungen vorbehalten.

Wir freuen uns auf einen informativen und unterhaltsamen Kongress in Spital mit Herbststimmung!

 

 

 

Details

Beginn:
4. Oktober 2019, 15:00
Ende:
6. Oktober 2019, 15:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Österreichischer Verband für Radiästhesie&Geobiologie
Telefon:
0043(0)14081883
E-Mail:
info@radiaesthesieverband.at
Website:
www.radiaesthesieverband.at

Weitere Angaben

Der Veranstalter
ÖVRG
Veranstalter Tel.
+ 43(0)1/408 18 83
Veranstalter E-Mail
info@radiaesthesieverband.at
Veranstalter Website
www.radiaesthesieverband.at

Veranstaltungsort

Spital/Pyhrn
Spital am Pyhrn, Oberösterreich 4582 Österreich + Google Karte