Pages Menu
Hauptmenü

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mutungspraxis – welche Störer beeinflussen die Wohnräume und wie kann man diese vermeiden, wie wird mein Wohnraum wieder zum Erholungsraum?

13. Januar 2018, 09:30 - 17:00

Eintritt frei

Wie schafft man energetisch ruhige und gesunde Räume wie z.B. Schlafzimmer. Einfluss umliegender Räume und deren Ausstattung. Welche Materialien können zu Störern werden. Wie wichtig ist die richtige Situierung von Gegenständen, wie z.B. Vasen, Rosenkugeln, usw.. Vorbeugung von Elektrosmog. Fördern guter Energien.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Beitrag: €120,- (€110,- für Mitglieder) davon

Anmeldegebühr: € 35,- (€ 25,- für Mitglieder) bis spätestens 7 Tage vor Seminarbeginn auf das Verbandskonto. Der Restbetrag ist bei Seminarbeginn zu bezahlen.

 

Details

Datum:
13. Januar 2018
Zeit:
09:30 - 17:00
 
Eintritt frei
Veranstaltungskategorie:

Referent

Rosa Schwarzl
Telefon:
+43(0)676/3739390
E-Mail:
rosi.schwarzl@chello.at
Webseite:
www.radiaesthesieverband.at

Veranstaltungsort

Verbandslokal Wien
Koppstrasse 89-93/3/2
Wien 1160
+ Google Karte
Telefon:
+ 43(0)676/37 39 390, +43(0)1 408 18 83
Webseite:
www.radiaesthesieverband.at

Teilnehmer

Eine Person nimmt an Mutungspraxis – welche Störer beeinflussen die Wohnräume und wie kann man diese vermeiden, wie wird mein Wohnraum wieder zum Erholungsraum? teil

  • Abigail Bogner

Teilnahmebestätigungen

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Wählen Sie bitte oben die Teilnehmeranzahl aus (oder geben Sie die gewünschte Anzahl ein) und geben Sie uns die Teilnehmerinformationen bekannt. Die Anmeldebestätigung wird an die Person/die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie in die Felder unten eintragen: