Pages Menu
Categories Menu

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Waalwege Stanz

4. Mai 2019, 14:00 - 18:00

Seit Jahrhunderten werden im trockenen Tiroler Oberland Wiesen- und Ackerflächen – ja sogar Obstgärten in der Stadt – mittels Waalen bewässert. Das Handwerk der Waaler in Stanz wurde daher ins nationale Verzeichnis der immateriellen UNESCO Weltkulturgüter aufgenommen. Der effiziente und nachhaltige Umgang mit dem verfügbaren Wasser der jeweiligen Genossenschaft hat sich bereits seit der Römerzeit entwickelt.

Unter der kundigen Führung von Waalmeister Stefan Nothdurfter wandern wir entlang des Waalweges in Stanz und erhalten Einsicht in diese alte Bewässerungstechnik. Anschließend genießen wir eine Betriebsbesichtigung in der Giggusbrennerei mit Tiroler Jause und Verkostung der berühmten Giggusbrände und Säfte.

Auf dem Rückweg machen wir noch einen Abstecher nach Grins, wo wir uns am Brunnen der berühmten Heilquelle erfrischen und unsere Trinkflaschen auffüllen können.

Termin:
Samstag, 4. Mai 2019  um 14:00 Uhr

Treffpunkt:
6500 Stanz bei Landeck 16, Giggusbrennerei

Abfahrt Vomp:
12.30 Uhr Bushaltestelle OBI-Fachmarkt Vomp für Fahrgemeinschaften

Ausrüstung:
Feste Wanderschuhe, wetterfeste Kleidung

Anmeldung:
ejenewein@gmx.at oder Tel. 0650-400 6637

Beitrag inkl. Führung und Jause
Mitglieder € 18,00
Gäste € 20,00

Veranstalter:
Tir. Vereinigung für Rutengeher-Pendler-Radiästheten und Geobiologen, 6134 Vomp, http://www.tirolrad.at

Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr!

Details

Datum:
4. Mai 2019
Zeit:
14:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Tiroler Vereinigung für Rutengeher, Pendler, Radiästheten und Geobiologen
Telefon:
06504006637
E-Mail:
ejenewein@gmx.at

Veranstaltungsort

Giggusbrennerei, 6500 Stanz bei Landeck 16
Stanz bei Landeck 16
Stanz bei Landeck, Tirol 6500 Österreich
+ Google Karte