Pages Menu
Categories Menu

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

September 2019

Tag der offenen Türe

4. September 2019, 15:00 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte
kostenlos 40 Plätze verfügbar

16.00 – 19.00 Uhr Information über die Aktivitäten des Verbandes 17.00 – 18.00 Uhr Schnupperkurs Pendeln (gratis) 19.15 – 20.00 Uhr Vortrag zu Radiästhesie allgemein (gratis)   Wir freuen uns auf ein Kennenlernen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr erfahren »

Kathedralen im Feuer – Notre Dame & Stephansdom

11. September 2019, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte
kostenlos 40 Plätze verfügbar

In der Nacht vom 11. auf den 12. April 1945 ging ein Aufschrei durch die Stadt Wien: “Der Dom brennt!“. Es war für die Menschen unfassbar, dass die Kathedrale brennen könnte, ebenso wie 74 Jahre später fast zur gleichen Zeit am 15. April 2019 die Nachricht über die Fernsehschirme lief „Notre Dame in Paris brennt!“ Nicht nur der Brand schafft Parallelitäten zwischen Notre Dame und dem Stephansdom, sind doch die Kathedralen der Ile de France sozusagen die Mütter der gesamten…

Mehr erfahren »

„Geheimnisvolle Grabstätten“ Rätselhafte Relikte und Gräber, die es nicht geben dürfte

13. September 2019, 19:00 - 21:00
Foyer Mehrzwecksaal Vomp, Hoferweg 10a
Vomp, Tirol 6134 Österreich
+ Google Karte

Rund um den Globus wurden Gräber und sterbliche Überreste freigelegt, die aus dem vertrauten geschichtlichen Rahmen fallen. Im Vortrag stellt der Autor die spektakulärsten Fälle vor, führt zu den geheimnisvollsten Gräbern, die es eigentlich nicht geben dürfte und berichtet von seiner Übernachtung in der Cheops-Pyramide. Exklusive Einblicke, wertvolle Sachinformationen und eine bunte Vielfalt an Überraschungen sind garantiert. Reinhard Habeck stellt exklusiv in Vomp Auszüge aus seinem frisch erschienen 25. Sachbuch zu diesen Themen vor und signiert seine Bücher. Referent:    …

Mehr erfahren »

Wie ich wurde wie ich bin – 40 Jahre radiästhetische Erfahrungen

18. September 2019, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte
kostenlos 40 Plätze verfügbar

Von der Wassersuche bis zur Suche nach dem guten Platz, besonders Schlafplatz, für ein langes, gesundes tägliches Leben. Fr. Luzie Piringer ist 1928 geboren und beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit diesem Thema. Sie arbeitet immer noch radiästhetisch, ist topfit und hat viele sehr interessante Erlebnisse und Weisheiten zu berichten. Beitrag für Mitglieder € 5,00 Beitrag für Gäste € 8,00

Mehr erfahren »

Die Edelsteinmedizin der heiligen Hildegard von Bingen

25. September 2019, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte
kostenlos 40 Plätze verfügbar

Neue Erkenntnisse. Welche Steine helfen z.B. bei Verkühlungen, Gelenkproblemen etc. in Kombination mit anderen Methoden. Übertragung von Heilinformationen auf Steine. die Edelsteinbehandlung, Chakrenausgleich etc. ... Beitrag für Mitglieder € 5,00 Beitrag für Gäste € 8,00

Mehr erfahren »

Oktober 2019

Vortrag zum Einführungsseminar Elfologie – eine ökumenische Wanderung

9. Oktober 2019, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte
kostenlos 40 Plätze verfügbar

Der Vortrag bezieht sich auf ein Seminar am 12.10.2019  zum Thema Elfologie – eine ökumenische Wanderung, Bauen und Wohnen aus zwei Blickwinkel. Im Wienerwald – Wanderung zu 7 Treffpunkten – Kontaktaufnahme mithilfe beliebiger Instrumente – gemütliche Besprechung im Gasthof.   Beitrag für Mitglieder € 5,00 Beitrag für Gäste € 8,00

Mehr erfahren »

Moderne Radiästhesie „Abstimmtechnik mit H3 Antenne“

11. Oktober 2019, 19:00 - 21:00
GH Vomperhof, Dorf 4
Vomp, Tirol 6134 Österreich
+ Google Karte

Die von Reinhard Schneider in der Radiaesthesie eingeführte Grifflängentechnik nach Lecher lehnt sich an die abgestimmten V-Antennen aus der Hochfrequenz-technik an. Wir wollen uns dieser Methode theoretisch nähern und praktisch anwenden. Es werden die möglichen Fehlgriffe und deren Vermeidung gezeigt, sowie der effektive Umgang mit verschiedenen V-Ruten mit und ohne Peilspitzen. Der optimale Einsatz der H3 Antenne hilft uns, die Belastungen gering zu halten, bzw. lernen wir, die Rute als Energiespender einzusetzen. Referent: Ewald Kalteiß, Prien, Deutschland LOG. PER. MESSTECHNIK…

Mehr erfahren »

AUROVILLE – EINE SPIRITUELLE VISION

16. Oktober 2019, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte
kostenlos 40 Plätze verfügbar

Das Internationale Stadtprojekt Auroville Nähe Pondicherry in Südindien feierte letztes Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Mit der Vision der Französin Mira Alfassa, genannt „The Mother“ und inspiriert von der Philosophie das indischen Weisen „Sri Aurobindo“ führt der Weg zu der heutigen Gemeinschaft von ca. 3000 Bewohner. Die ursprüngliche Idee von The Mother war einen Ort zu kreieren an dem es kein Geld gibt. Es sollten alle ihre Möglichkeiten einbringen und dafür rundherum versorgt werden.   Dieser Ansatz hat auch Werner Vogl…

Mehr erfahren »

Die Zukunft von Gesundheit und Medizin

23. Oktober 2019, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte
kostenlos 40 Plätze verfügbar

Wir alle hoffen, anmutig zu altern, damit wir unsere reifen Jahre voller Energie, Vitalität und bei guter Gesundheit genießen können. Doch häufig zeigen unsere Körper im Alter erste Anzeichen, dass es einfach nicht mehr wie früher ist. Unsere Energie… unsere Haut… die Heilungs- und Genesungszeit… der Schlaf… alles scheint irgendwie bergab zu gehen. Seit 2018 gibt es ein Produkt von dem Unternehmen LifeWave mit der Bezeichnung X39, dass Stammzellen aktiviert. Ein Durchbruch in der regenerativen Wissenschaft, der hilft, unseren Körper…

Mehr erfahren »

GRÄBER, die es nicht geben dürfte

30. Oktober 2019, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte
kostenlos 40 Plätze verfügbar

GEHEIMNISVOLLE GRABSTÄTTEN Jeder Tote, jedes Grab, jede Grabbeilage hat eine eigene Geschichte zu erzählen. Viele sind mysteriös, unheimlich und unbegreiflich. Manchmal erst auf den zweiten Blick, wenn die Geschichte hinter der Geschichte bekannt wird. Staunend müssen wir dann erkennen: sicher geglaubte Erklärungen und Erkenntnisse sind doch nicht so sicher wie behauptet. Von altägyptischen „Monstersärgen“ in Sakkara bis zu ungeöffneten Hügelgräber der Hallstattkultur: Reinhard Habeck ist morbiden Spuren unserer Vergangenheit gefolgt, hat die spektakulärsten und seltsamsten Mysterien dem Dunkel des Vergessens…

Mehr erfahren »

November 2019

5G – Seriöse Infos zu diesem Thema von einem Hochfrequenztechniker

6. November 2019, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte
kostenlos 38 Plätze verfügbar

Der schnelle Zugriff auf die Technik. Und auch auf uns? Was ist anders als bei 4G / 3G? welche Auswirkung hat 5G auf Pflanze, Tier und Mensch? Ein dichtes Netz von Sendestationen wird uns aufgedrängt. Welche Maßnahmen sind sinnvoll und wie können wir uns schützen? Antworten auf diese Fragen werden uns helfen auch 5G zu ertragen. Über den Referenten: Ewald Kalteiß, 1947 in Stuttgart geboren, ist seit den 60´er Jahren in der Hochfrequenz tätig und war am Institut für Hochfrequenz…

Mehr erfahren »

Magie ist keine Zauberei! – Weisser Magier

13. November 2019, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte
kostenlos 40 Plätze verfügbar

Weisser Magier (26.7.2019-24.7.2032)!!! So, jetzt aber schnell die MAGIER-Rezepte, -Strategien notiert & das MAGIER-ABC Kurzstudium absolviert! Wir leben seit dem 26.7. in völlig neuen Zeit- und Raum-Strukturen. Der Abend dient also der multidimensionalen Neuorientierung innerhalb eines „normalen“ Lebenswandels. Die „Vergeistigung der Materie“ ist nun in vollem Gange. Ungeahntes Potenzial wartet darauf genutzt zu werden aber … erst Übung macht den Meister. J Bitte unbedingt persönliche Fragen zu aktuellen Problemthemen mitbringen! Kurze Einführung in das spezielle „Maya-Zeitbewusstsein“ mit Anwendungstipps Leicht verständlicher…

Mehr erfahren »

„Elementare Kraft – ohne Wasser kein Leben“

15. November 2019, 19:00 - 21:00

Prof. Überall spricht in seinem Vortrag über Wasser als Heilmittel und seine besonderen Eigenschaften im menschlichen Körper, seine Bedeutung in unterschiedlichen Kulturen und Gefahren die ihm drohen. Er möchte ein Bild vermitteln unter dem Motto: „WwW Wasser-wirkt-Wunder“. Wasser hilft, Körper und Geist fit zu halten, schützt vor degenerativen Erkrankungen, schmiert unsere Wirbelkörper, strafft die Haut, hält unsere Nervenbahnen in Schwung, erlaubt dem Körper die Nahrung zu verarbeiten, wirkt wohltuend, entspannend und heilend. Referent:     Prof. Mag. Dr. Florian Überall, Biochemiker, Molekular-…

Mehr erfahren »

40 Jahre im Dienst der Radiästhesie

20. November 2019, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte
kostenlos 40 Plätze verfügbar

Helmut Wigelbeyer schildert aus seiner langjährigen Erfahrung als Radiästhet mit teils beinahe unglaublichen Erkenntnissen und Entdeckungen.  

Mehr erfahren »

Zahlen-Mystik

27. November 2019, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte
kostenlos 38 Plätze verfügbar

In der Welt zu sein ohne die verborgenen Gesetze der Natur zu kennen ist so wie in einem Land geboren zu sein, dessen Muttersprache man nicht kennt. (Hazrath Inayat Khan) Im Vortrag Zahlen-Mystik geht es um die Welt der Zahlen, welche als Grundprinzipien des Universums auch unser menschliches Sein bedingen. Da die Zahlen fast nur im Zusammenhang mit Mathematik gesehen werden, entgeht uns die stille Schönheit ihres ewigen Glanzes. Zahlen als göttliche Essenzen sind universelle Heilmittel der Seele. Dort wo…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

Spitals- und Pflegebetten – Elektromagnetische und magnetische Stressfaktoren – Erkenntnisse und Abhilfemaßnahmen

4. Dezember 2019, 19:15 - 21:00
kostenlos 40 Plätze verfügbar

Ein guter erholsamer Schlafplatz ist der indirekte Wunsch des Erholungsuchenden. Aber gerade der Pflegebedürftige ist oftmals auf ein Spitals- oder Pflegebett angewiesen und hofft auf Besserung und Regenerierung seines Zustandes. Aber können diese elektrisch verstellbaren Pflegebetten diesen Wunsch auch leisten? In dem Vortrag werden aus Erfahrungen und Messungen gewonnene Erkenntnisse vorgeführt, um die Auswahl eines Bettes zu erleichtern oder auch die Sanierung eines vorhandenen Pflegebettes zu ermöglichen. Denn bei vielen Pflegebetten wird der für Computer empfohlenen elektromagnetischen Feldern oft um…

Mehr erfahren »

Ich bin Königin meiner Hormone

11. Dezember 2019, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte
kostenlos 40 Plätze verfügbar

Der Titel des neuen Buches lautet - "Ich bin Königin meiner Hormone" Ob erste Menstruation oder keine mehr, Stress in Schule oder Beruf, erstes Verliebt-Sein oder Sex pur, Schwangerschaft und Abschied von der körperlichen Jugend: Unser Frauenleben ist geprägt von Höhen und Tiefen und „Schuld“ daran sind oftmals unsere Hormone. Nachdem Männlein und Weiblein immer und überall in irgendeiner Form miteinander zu tun haben, gibt es vielleicht auch für Männer einen kleinen Einblick was sich in einem Frauenleben so alles…

Mehr erfahren »

Lichtfest – Herzöffnung durch Mantren

18. Dezember 2019, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte
kostenlos 40 Plätze verfügbar

An diesem Abend schwingen uns Dr. Yvonne Rutka (www.seelennavigator.at) und Thomas Bonneß (www.thomas-bonness.at) auf das bevorstehende Liebesfest ein. Dieses Fest der Liebe wird auch Weihnachten genannt. In vielen Religionen und Kulturen wird dieses Lichtfest am 21. Dezember zur Sonnenwende zelebriert. Mit Mantren aus verschiedenen Ländern und Kulturen, sowie Tönen (Schwingung durch einen Laut im Körper selbst erzeugen) und Meditation öffnen die beiden die Herzen der Menschen. Dadurch lösen sie in uns Schwingungen aus, mit denen wir unsere emotionale und körperliche…

Mehr erfahren »

Januar 2020

Was gibt es am Fuße der Pyrenäen betreffend Templer und UFOs zu entdecken?

15. Januar 2020, 19:15 - 21:30
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte
kostenlos 40 Plätze verfügbar

Im Süden Frankreichs, am Fuße der Pyrenäen gibt es  Orte, die außergewöhnliche Geschichten erzählen. Nicht nur, dass Maria Magdalena und Jesus dort begraben sein sollen, der Heilige Gral vergraben ist. Schon die Römer, die Westgoten die Templer und Katharer haben den Erzählungen  nach hier ihre Schätze versteckt, von denen kleine Teile zum Vorschein kamen. Ein Berg ist bekannt für UFO-Erscheinungen der besonderen Art. Ewald Kalteiss hat bei vielen Exkursionen radiaesthetisch und geomantisch nachgeforscht und wichtige Erkenntnisse gewonnen. Über den Referenten:…

Mehr erfahren »

5 Krankheitsursachen – Gruppen, Göttliche Hinweise aus ganzheitlicher Sicht

29. Januar 2020, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte
kostenlos 40 Plätze verfügbar

Es werde 5 Krankheitsursachen unterschieden: ASTRAL Bestimmte Planetenkonstellationen während der Geburt oder in einzelnen Lebensphasen NATURAL Familiäre, genetisch bedingte Belastungen Demenzen, etc. Umweltvergiftung PERSÖNLICH Summe aller Empfindungen, Gefühle, Gedanken, Worte und Taten. Religiöse Ausrichtung, Ernährung, Einfluss von Drogen aller Art, Operationen unter Narkose, Antibiotika, Medikamentenkonsum SPIRITUAL Einflüsse von fremden, geistigen Wesen KARMISCH Verschuldung in Vorleben an Menschen, Tieren, Pflanzen. Durch Machtmissbrauch, Lieblosigkeiten, Grausamkeiten sowie okkulten Praktiken

Mehr erfahren »

Februar 2020

Musik in Stein – Bauhüttengeheimnisse mittelalterlicher Kathedralen

12. Februar 2020, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte
kostenlos 40 Plätze verfügbar

Über das Wissen der Bauhütten über Harmonie, Proportionen, Symbolik und Astronomie Die Bauhütten waren Träger und Hüter des Wissens um den Bau von Kathedralen. Sie waren eidlich verpflichtet, ihr Wissen immer nur mit dem Mitglied einer anderen Bauhütte zu teilen das dem gleichen  Wissensstand entsprach: Das Wissen der Meister über Konzeption Das Wissen der Architekten über deren Umsetzung in Stein, über Statik Das Wissen der Arbeiter um das Material Beim harmonikalem Bauen greifen die Bauleute auf die Erkenntnisse des Pythagoras…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren