Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erdheilungsarbeit durch neue Gemeinschaften und Ökodörfer. Erfolgreiche Beispiele geomantischer Arbeit, Traumaheilung von Orten und Renaturierung – Iris Kunze

11. Mai 2022, 18:00 - 19:30

Kostenlos

Menschliches Wirken und Leben hat die Erde entscheidend verändert. Gerade in unserer Kultur wurden in jüngster Zeit unsensible Eingriffe zur traurigen Realität. Dass es aber in Europa auch menschliche Siedlungsformen gibt, die ganzheitlich, naturverbunden und kooperativ leben und dies auch energetisch mit der Erde abstimmen, zeigt mögliche Wege auf, die jetzt höchste Dringlichkeit haben.
Einige der Ökodörfer und Gemeinschaften haben das Gelände gezielt geomantisch untersucht und ihre Siedlungsplanung danach ausgerichtet. Die Autorin ist internationale Forschungskoryphäe dieser Projekte wie Findhorn und Schloss Tempelhof und hat auch in einigen, vor allem dem Ökodorf 7Linden gelebt. Letzteres hat den Bebauungsplan nach Leylines, einer Drachenlinie und Verwerfungen ausgerichtet. Andere Projekte wirken als „Wüstenheiler“ bis hin zu den erfolgreichsten Wiederaufforstungsprojekten der Welt. Iris Kunze berichtet bebildert von sagenhaften Resultaten, Herausforderungen und Erfahrungen in deren Arbeit, im groben und vor allem feinstofflichen und was die Erdheilung mit der Heilung der menschlichen Beziehungen und der Gesellschaft zu tun hat.

Referentin: Dr. phil. Diplom-Geogr. Iris Kunze, Nachhaltigkeits- und Gemeinschaftsforscherin, hat 20 Jahre die internationale Gemeinschaftsforschung aufgebaut, u.a. an der BOKU Wien geforscht und gelehrt. Seit 1998 geomantische Arbeit, integrale Ansätze und Grenzgebiete der Wissenschaft. Zahlreiche Publikationen und Interviews auf http://www.iriskunze.com Ihr neues Heil- und Gemeinschaftsworkshopzentrum: www.isania.at

Beitrag für Mitglieder € 6,00
Beitrag für Gäste € 10,00

Die Vorträge werden aufgenommen und sind kurze Zeit später auch über den Web-Shop erhältlich.

Alle Besucher werden gebeten die jeweils am Veranstaltungsort geltenden Corona-Bestimmungen eigenverantwortlich zu beachten.

 

 

Details

Datum:
11. Mai 2022
Zeit:
18:00 - 19:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Verbandslokal Wien
Kagraner Platz 40 Stiege 2 Top 2 Wien 1220 Österreich Google Karte anzeigen
Telefon:
+ 43(0)676/37 39 390, +43(0)1 408 18 83
Veranstaltungsort-Website anzeigen