Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Es ist Zeit

19. Januar 2022, 19:15

Kostenlos

Die Ortsqualität über der Zeit und ihre Veränderungen.

Biorhythmus, Organuhr, Sonnenuhr.

Wir unterliegen so vielen periodischen Schwingungen.

Darum wandelt sich unser Aufnahmevermögen mit der Zeit.

Das Zusammenspiel von Ortszeit , nicht MEZ, dem Biorhythmus and den

Vielen unterschiedlichen periodischen Abläufen in der Natur

Ergeben eine komplexe Abhängigkeit des Menschen vom richtigen Zeitpunkt.

Wenn dann noch die „Sterne“ entsprechend stehen, wie sollen wir uns entscheiden?

 

Über den Referenten:

Ewald Kalteiß, 1947 in Stuttgart geboren, ist seit den 60´er Jahren in der Hochfrequenz tätig

und war am Institut für Hochfrequenz der Uni Stuttgart als Messtechniker im Aufbau und Betrieb

eines Micro-Strip-Labors und den Messaufbauten für Diplom- und Dissertationsarbeiten beschäftigt.

In den nachfolgenden Tätigkeiten waren die Schwerpunkte u. a. Radiometrie (aktive und passiv),

mm-Wellen-Technik, sowie Systembetreuung im Bereich Eichung und Kalibrierung

von HF-Leistung- Dämpfung im internationalen Rahmen.

Seit über 30 Jahren forschend und ausbildend im Bereich Radiaesthesie, Geomantie und Elektrosmog – Messtechnik.

Weitere Tätigkeit: Vertrieb und Marketing für Funkmesstechnik und Radartechnik.

Über 80 Fachartikel, Anwendungsschriften in Hf-Messtechnik, Geomantie und Radiaesthesie,

sowie zahlreiche Bücher sind in den letzten 35 Jahren entstanden.

Beitrag für Mitglieder € 5,00
Beitrag für Gäste € 8,00

Anmeldungen sind für alle Veranstaltungen unbedingt erforderlich. Ohne Voranmeldung ist die Teilnahme an Veranstaltungen nicht möglich.

Alle Besucher werden gebeten die jeweils geltenden Corona-Bestimmungen der Bundesregierung (Mund-Nasen-Schutz, Abstandhalten, etc.) eigenverantwortlich zu beachten.

Details

Datum:
19. Januar 2022
Zeit:
19:15
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Verbandslokal Wien
Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+ 43(0)676/37 39 390, +43(0)1 408 18 83
Website:
www.radiaesthesieverband.at

Anmeldung

20 verfügbar Anmeldung Anmeldung: Wählen Sie die Teilnehmerzahl aus und melden Sie sich verbindlich für diese Veranstaltung an:

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Anmeldebestätigung senden an: