Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Felsbildkunst in Tirol

17. Februar 2022, 19:00 - 21:00

Foto: Hubert Ilsinger

Felsbildkunst stellt zeitlich gesehen das umfangreichste und wichtigste „Archiv der Menschheitsgeschichte“ dar. Die künstlerischen Werke geben Zeugnisse über das Bild unserer Vorfahren und über ihre wirtschaftliche, soziale und technologische Umwelt.

Figürliche Darstellungen werden oft von schematischen Symbolen, auf das Wesentliche reduzierte Linien- oder Punktdarstellungen, begleitet. Diese Piktogramme stehen nicht für einen dargestellten Gegenstand, sondern für eine damit verbundene Vorstellung, Idee oder Information und somit auch die Voraussetzungen zur Erfindung der Schrift. Sensationelle Entdeckungen – auch in Tirol – fügen laufend neue Erkenntnisse und Daten hinzu. Hubert Ilsinger gibt uns einen wissenschaftlichen Einblick in die Entstehung und Erforschung von Felsbildern in unserer Heimat.

Referent: Hubert Ilsinger MA MA, Archäologe, Universität Innsbruck

Termin:  17. Februar 2022, 19.00 Uhr

 

Ort: Gasthof Hotel Vomperhof, Dorf 4, 6134 Vomp, zusätzliche Parkmöglichkeit unterhalb des Hotels am Hoferweg

Anmeldung: ejenewein@gmx.at oder Tel. +43 (0)650 400 6637

Eintritt: € 12,00 (€ 10,00 für Mitglieder)

Veranstaltung im Namen der Tiroler Vereinigung für Rutengeher–Pendler–Radiästheten und Geobiologen.

Die zu diesem Zeitpunkt geltenden gesetzlichen Corona-Bestimmungen sind einzuhalten.

 

Details

Datum:
17. Februar 2022
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Gasthof Hotel Vomperhof
Dorf 4
Vomp, Tirol 6134 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
0650-400 6637
Veranstaltungsort-Website anzeigen