Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kellergassenführung im Weinviertel in der Kellergasse in Oberkreuzstetten mit steinzeitlichen Funden

9. Juli 2021, 16:00 - 18:00

Kostenlos

Schlüsselerlebnisse in einer geheimnisvollen Lebens- und Arbeitswelt

Die Oberkreuzstettner Kellergasse ist ein 3 m breiter Hohlweg, der 300 m bis zu einer Umkehr mit Presshäusern und Vorkappeln beidseitig gesäumt ist.
2010 wurde unsere Kellergasse aus dem Dornröschenschlaf erweckt und erwartet ihre Besucher mit Geschichten aus vergangener Zeit, wo das Leben noch in der Kellergasse pulsierte.

Im letzten Keller noch eine Besonderheit: Die Ablagerungen der letzten Eiszeit bis zum Sandstrand des Urmeeres der Kreuzstettner Bucht zeigen sich wie ein Gemälde, dessen Schaffung 17 Millionen Jahre dauerte.

Der Abschluss dieser einzigartigen Kellergassenführung findet im Fossilienkeller statt. Dieser Keller besteht aus zwei vor dem Verfall geretteten Röhren, die miteinander verbunden und mit verschiedenen Gewölbearten vergrößert wurden.

Mit viel Liebe zum Detail wurden fossile Ablagerungen von vor ca. 12 Mio. Jahren als Baumaterial verwendet.

In zahlreichen Nischen und Seitenkellern werden fossile Fundstücke aus dem Jura und Karpat ausgestellt.

Steinzeitliche Keramik, Steinbeile und andere Werkzeuge (hier zu besichtigen) zeugen von einer frühen Besiedelung Kreuzstettens.

Zum Abschluss gibt beim gemütlichen Zusammensitzen in der Kellergasse selbstgebackenes Sauerteigbrot aus dem Backofen vor Ort und ein Glaserl Kreuzstettner Wein.

Termin:

9. Juli 2021 um 16.00 Uhr

Dauer der Führungen:

1,5 bis 2 Stunden bei jeder Witterung

Treffpunkt:

2124 Kreuzstetten, Hauptstraße 90

Referent:
Alois Ullmann, Zertifizierter Kellergassenführer, Lois.ullmann@gmx.at, www.fosilienkeller

Kosten pro Person (inkl. Weinprobe und selbstgebackenem Sauerteigbrot):
EUR 10,00 (€ 8,00 Führung, € 2,00 Organisationsbeitrag Verband)

Anmeldungen sind für alle Veranstaltungen unbedingt erforderlich. Ohne Voranmeldung ist die Teilnahme an Veranstaltungen nicht möglich.

Alle Besucher werden gebeten die jeweils geltenden Corona-Bestimmungen der Bundesregierung (Mund-Nasen-Schutz, Abstandhalten und“3GRegel„) eigenverantwortlich zu beachten.

Details

Datum:
9. Juli 2021
Zeit:
16:00 - 18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Alois Ullmann, 2124 Kreuzstetten
E-Mail:
Lois.ullmann@gmx.at
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Niederösterreich, 2124 Kreuzstetten, Hauptstraße 90
Hauptstraße 90
Kreuzstetten, Niederösterreich 2124 Österreich
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Buchung

Karten sind nicht verfügbar, da dieser Veranstaltung überschritten ist.