Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Vortrag „Volksmedizin & Aberglaube“

4. März 2021, 19:00 - 20:30

Woher wussten unsere Vorfahren, dass Nüsse gut sind fürs Gehirn und bittere Kräuter bei Übelkeit helfen können? Welche magische Kraft geht von einem „Breferl“ aus?

Wie wurde altes Heilwissen und mystische Handlungen in früherer Zeit genutzt um sich vor „allerlei Unbil“ zu schützen, für Glück in der Liebe und bei der Jagd?

Jede neue Wissenschaft erklärte das Altbewährte zum Aberglauben. Trotzdem hat vieles davon für uns heute noch Gültigkeit und wird wie selbstverständlich in unserem Alltag angewandt.

Erfahren Sie bei diesem Vortrag mehr über die Widersprüche und seltsame Vertrautheit zwischen Glaube und Aberglaube.

Referentin:            Elisabeth Jenewein, Dipl. Feng Shui und Radiästhesie Beraterin

Termin:                     Donnerstag, 4. März 2021 – 19.00 Uhr

 Ort:                            Zoom-Meeting                 

Beitrag:                    kostenfrei – Freiwillige Spenden für den Verein

Anmeldung:            ejenewein@gmx.at  Tel. 0650-400 6637

 

Begrenzte Teilnehmeranzahl: 40 Personen. Rasche Reservierung wird empfohlen!

Details

Datum:
4. März 2021
Zeit:
19:00 - 20:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Zoom-Meeting
Österreich Google Karte anzeigen