Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rutschstein, Höhle und Quelle | Kult- und Kraftplatzwanderung am Leithagebirge – Stephan Leiter

8. April 2022, 14:00 - 18:00

Inhalte und Ablauf

In matriarchalen Kulturen war bzw. ist die Empfängnis eines Kindes untrennbar mit der Verehrung der Ahninnen und Ahnen Verbunden. Stirbt ein Mensch kehrt seine Seele dorthin zurück, woher sie gekommen war – in den Schoß der großen Mutter Erde, in das Jenseitsparadies. Dort wirkt die Erdmutter als Tod-im-Leben Göttin mit ihren magischen Kräften der Transformation und Wandlung, verjüngt die Seelen der Ahninnen und Ahnen bis diese durch eine Frau wiedergeboren werden konnten.

Der Tod ist nichts Endgültiges, sondern nur ein anderer Seinszustand. Die Seelen der Verstorbenen wohnen in der Natur an Seelensitzen wie Steinen, Bäumen, Höhlen oder Quellen weiter. Alle diese Orte verkörpern den Schoß der großen Ahnfrau und Stammesmutter aus dem heraus alles Leben entspringt.

Termin:                     8. April 2022, 14.00 – 18.00 Uhr

Kontakt:                    Stephan Leiter, Tel. +43 (0) 660 3790957 oder info@raumundmensch.org

Kosten:                      € 39

Anmeldung und nähere Information: https://www.raumundmensch.org/event-details/rutschstein-hohle-und-quelle-leithagebirge-04-2022

Details

Datum:
8. April 2022
Zeit:
14:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:

Referent

Stephan Leiter
Telefon:
+43(0)6603790957
E-Mail:
info@raumundmensch.org
Referent-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Leithagebirge
Niederösterreich 2453 Österreich Google Karte anzeigen