Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Verschiedene Rutentechniken in der Radiästhesie

20. März 2019, 19:15 - 21:00

Kostenlos

Von der Antike bis zur Neuzeit wurden und werden die unterschiedlichsten Werkzeuge als Anzeigeinsturmente in verschiedensten Kulturkreisen verwendet.  Der Stock mit dem Moses das sprudelnde Nass dem Fels entlockt; der magische Reis, beschrieben von Wolgang von Goethe; und alle jetzt verwendeten Instrumente, bis hin zu technischen Antennen, scheinen einen gemeinsamen Zweck zu erfüllen.

Mit praktischen Übungen zum Thema.

Beitrag für Mitglieder € 5,00

Beitrag für Gäste € 8,00

Details

Datum:
20. März 2019
Zeit:
19:15 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstaltungsort

Verbandslokal Wien
Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+ 43(0)676/37 39 390, +43(0)1 408 18 83
Website:
www.radiaesthesieverband.at

Anmeldung

Karten sind nicht verfügbar, da dieser Veranstaltung überschritten ist.