Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Workshop Wasserqualitäten – welche Behandlung ist sinnvoll und dauerhaft? – verschoben auf 2022

1. Mai 2022, 15:00 - 29. Mai 2022, 15:00

Kostenlos

Mit über 20 verschiedenen Wasserverbesserungssystemen soll geprüft werden,

welches dieser Systeme am effektivsten ist. Wo liegen die wahren verbesserten Werte?

Wie lange hält die Wirkung?

Ob Tesla, Lakhovsky, Reich, Schauberger, viele interessante  Gerätschaften wurde ausgedacht und verwirklicht.

Aber welches ist dauerhaft?

Bestimmung von Wasserqualitäten chemisch, physikalisch, radiaesthetisch.

Wir werden viel experimentieren.

Abeiten mit Orgonstrahler von Wilhelm Reich, Ruschke´sche Scheiben,

Wasserverwirbler nach Schauberger, Tachyonen nach Nicola Tesla.

Weitere energetisierende Untersetzer sollen zeigen,

ob sie wirklich etwas verändern.

Wie verändert Wasser seine Lebenskraft durch unterschiedliche Erhitzungsarten?

Wir vergleichen Ceranfeld, Induktion, Mikrowelle u.a.

 

Über den Referenten:

Ewald Kalteiß, 1947 in Stuttgart geboren, ist seit den 60´er Jahren in der Hochfrequenz tätig

und war am Institut für Hochfrequenz der Uni Stuttgart als Messtechniker im Aufbau und Betrieb

eines Micro-Strip-Labors und den Messaufbauten für Diplom- und Dissertationsarbeiten beschäftigt.

In den nachfolgenden Tätigkeiten waren die Schwerpunkte u. a. Radiometrie (aktive und passiv),

mm-Wellen-Technik, sowie Systembetreuung im Bereich Eichung und Kalibrierung

von HF-Leistung- Dämpfung im internationalen Rahmen.

Seit über 30 Jahren forschend und ausbildend im Bereich Radiaesthesie, Geomantie und Elektrosmog – Messtechnik.

Weitere Tätigkeit: Vertrieb und Marketing für Funkmesstechnik und Radartechnik.

Über 80 Fachartikel, Anwendungsschriften in Hf-Messtechnik, Geomantie und Radiaesthesie,

sowie zahlreiche Bücher sind in den letzten 35 Jahren entstanden.

Er selbst bezeichnet sich als Realo-Radi.

 

Beitrag: € 140,- (€ 130,- für Mitglieder) davon 

Organisationsbeitrag:

€   45,- (€   35,- für Mitglieder) bis spätestens 7 Tage vor Seminarbeginn auf das

Verbandskonto. Der Restbetrag für den Referenten ist bei Seminarbeginn zu bezahlen.

Teilnehmer:     

Mindestens 6 Teilnehmer

Referent:

Ewald KALTEISS, Prien, Deutschland, www.kalteiss.de

Freitag         2022             15.00 – 18.00 Uhr                   

Samstag         2022            09.30 – 15.00 Uhr

Für alle Veranstaltungen sind Anmeldungen für jede Person schriftlich erforderlich.

Es wird eine Anmeldebestätigung schriftlich per Mail versendet.

Alle Besucher werden gebeten die jeweils am Veranstaltungsort geltenden Corona-Bestimmungen wie 3G, Mundschutz, Abstandhalten, usw. eigenverantwortlich zu beachten.

Details

Beginn:
1. Mai 2022, 15:00
Ende:
29. Mai 2022, 15:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Verbandslokal Wien
Kagraner Platz 40 Stiege 2 Top 2
Wien, Wien 1220
Google Karte anzeigen
Telefon:
+ 43(0)676/37 39 390, +43(0)1 408 18 83
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Anmeldung

Anmeldung: Wählen Sie die Teilnehmerzahl aus und melden Sie sich verbindlich für diese Veranstaltung an

0 Teilnehmer
15 verbleibend
Hier buchen