Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Seniorenheim Vomp

+ Google Karte anzeigen
Dorf 30
Vomp, Tirol 6134 Österreich

2 Std. Gratisparken in Tiefgarage!

Oktober 2018

Wünschelruten Grundkurs Tirol

13. Oktober 2018, 09:30 - 17:00
Seniorenheim Vomp, Dorf 30
Vomp, Tirol 6134 Österreich
+ Google Karte anzeigen

Haben Sie gewusst, dass jeder Mensch die Fähigkeit besitzt, mit einer Wünschelrute Wasseradern und Erdstrahlen zu erspüren? Interessieren Sie sich für diese uralte Kunst und das Wissen über die Radiästhesie, dann sind Sie der richtige Teilnehmer für dieses Seminar. Lernen Sie an diesem Tag Ihrer persönlichen Wahrnehmung zu vertrauen, um mit Hilfe der Wünschelrute Wasseradern und Störzonen zu erkennen und „gute Plätze“- wie Ihren idealen Schlafplatz - zu finden. Mit praktischen Übungen im Freien werden wir das neue Wissen gleich…

Erfahren Sie mehr »

Gesteine und ihre Wirkung auf den Menschen

19. Oktober 2018, 19:00 - 21:00
Seniorenheim Vomp, Dorf 30
Vomp, Tirol 6134 Österreich
+ Google Karte anzeigen

Wir verwenden Gesteine als Baustoffe, Kunstwerke und zur Verschönerung beim Hausbau und in Gartenanlagen. Wie wirken sich die unterschiedlichen Gesteinsarten auf unser Wohlbefinden aus? Welcher Bodenbelag ist für mich und meine Familie ideal? Die verschiedenen Gesteinsarten, welche sich in der Erdrinde befinden, tragen wesentlich zu den geomantischen Phänomenen an Kraftplätzen und in Räumen bei. Mit über 20 verschiedenen Gesteinsarten in handlicher Form, zeigt Ewald Kalteiß deren Einfluss u.a. auf Reaktionsabstand und Boviswerte. Der Vortrag erklärt diese Themen und liefert die…

Erfahren Sie mehr »

Gesteine und ihre Wirkung auf den Menschen

20. Oktober 2018, 09:30 - 16:30
Seniorenheim Vomp, Dorf 30
Vomp, Tirol 6134 Österreich
+ Google Karte anzeigen

Aufbauend auf den Vortrag vom Vortag erarbeiten und erleben die Teilnehmer die unterschiedlichen Wirkungen von Gesteinen auf Körper und Seele. Wie fühlen wir uns z.B. auf einem Stein der vulkanischem Ursprung ist? Mit über 20 verschiedenen Gesteinsarten in handlicher Form, zeigen wir deren Einfluss u.a. auf Reaktionsabstand und Boviswerte. Dabei geht es auch um die Zuordnung der Steine zu Yin und Yang, sowie den Elementen. Auf größere Stücke stellen wir uns, um das besondere Gefühl für das Material zu erhalten.…

Erfahren Sie mehr »

November 2018

Das Raetiastein-GPS Teil 2 – Der Durchbruch

16. November 2018, 19:00 - 21:00
Seniorenheim Vomp, Dorf 30
Vomp, Tirol 6134 Österreich
+ Google Karte anzeigen

 „Das Raetiastein-GPS Teil 2 – Der Durchbruch“ Neueste Erkenntnisse und Auflösung nach Forschungsarbeit in der Bretagne 2018 Beim letzten Vortrag im Frühjahr 2018 von Thomas Walli-Knofler in Vomp haben sich aus Diskussionen mit Teilnehmern interessante neue Ansatzpunkte ergeben. Diese hat der Forscher bei der Untersuchung von über 3000 Menhiren und Raetiasteinen bei der darauffolgenden Reise zu den großen  Aligenements der Bretagne einfließen lassen und ist zu überraschenden Ergebnissen gelangt. Die Messungen bei den weltweit einzigartigen Meghaliten auf der Halbinsel Quiberon…

Erfahren Sie mehr »

März 2019

Wasser hebt Wasser – Von bergbaulichen Wasserkünsten und Rinnwerken

8. März 2019, 19:00 - 21:00
Seniorenheim Vomp, Dorf 30
Vomp, Tirol 6134 Österreich
+ Google Karte anzeigen

„Wasser hebt Wasser“ - Eine wichtige Erkenntnis auch für den Bergbau. So wurden in Mitteleuropa ab 1278 teils gewaltige, wasserbetriebene Hebewerke entwickelt, um in bergbaulichen Tiefbauten das zufließende Bergwasser heben und damit die Gruben trocken halten zu können. Nach einer technischen Einführung in die Künste außerhalb Tirols wollen wir unser Land nach den Resten solcher Bauwerke durchforsten. Und wir werden fündig werden! Referent: Dr. Peter Gstrein ist Geologe, Mineraloge und Lagerstättenkundler. Vor allem ist »Stollenpeterle«, wie er von seinen Freunden…

Erfahren Sie mehr »

April 2019

Das Labyrinth – Mythos und Geschichte eines Menschheitssymbols

12. April 2019, 19:00 - 21:00
Seniorenheim Vomp, Dorf 30
Vomp, Tirol 6134 Österreich
+ Google Karte anzeigen

Das Labyrinth ist eines der ältesten Kultursymbole der Menschheit. In faszinierender Weise werden in ihm ungezählte Lebensweisheiten ausgedrückt. Die Geschichte des Labyrinths ist so lang und seltsam wie sein verschlungener Weg. Das Ziel ist die Suche nach der geheimnisvollen Mitte. Ob in Kathedralen, auf einsamen Inseln, in alten Hand­schriften oder in den Bergen, immer markiert es einen heiligen Ort oder Kraftplatz. Im Diavortrag werden Beispiele von Labyrinthen aus aller Welt gezeigt und Hintergründe sowie Verwendungsarten zu diesem einzigartigen Symbol erklärt.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren