Pages Menu
Categories Menu

Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Verbandslokal Wien

+ Google Karte anzeigen
Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ 43(0)676/37 39 390, +43(0)1 408 18 83 www.radiaesthesieverband.at

September 2020

Wildobst – Lebensadern in unserer Kulturlandschaft

9. September 2020, 19:15
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 37 Plätze verfügbar

  Bei den täglichen Spaziergängen mit meinem Hund in der wunderbaren Umgebung meines Wohnortes im Mostviertel schätze ich die noch überwiegend intakte Natur mit einem reichen Angebot an Wildobstpflanzen. Bereits ab dem zeitigen Frühjahr wähle ich meine Routen gezielt entlang von in märchenhaftem Weiß blühenden Schlehdorn- Felsenbirnen- oder Weißdornhecken, mit kleinen gelben Blütentrugdolden bezaubernden Kornelkirschen oder den mit eleganten, cremeweißen Blütenwolken geschmückten Vogelbeerbäumen. Das optische Vergnügen des vielfältigen Blütenangebotes im Frühjahr mit den vielen fleißigen kleinen und großen Nektarsammlern, wird…

Erfahren Sie mehr »

Radiästhesie I – Einführung Rute, Pendel, Praxis

12. September 2020, 09:30 - 17:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 18 Plätze verfügbar

Theoretische Einführung Radiästhesie Einführung in die Handhabung mit Rute und Pendel, Geschichte, Radiästhetische Anzeigeinstrumente wie z.B. Rute, Pendel, praktische Übungen wie man die erworbene Fertigkeit in Alltag anwenden kann, Verwendung unseres Köpers als radiästhetisches Instrument. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Inkl. ausführlicher schriftlicher Seminarunterlagen. Beitrag: € 110,- davon Anmeldegebühr: €   25,- bis spätestens 7 Tage vor Seminarbeginn auf das Verbandskonto Der Restbetrag  ist bei Seminarbeginn zu bezahlen. Referentin: Rosa SCHWARZL, Wien, Tel. 0676 37 39 390 Präsitentin Österreichischer Verband für Radiästhesie &…

Erfahren Sie mehr »

Das Geheimnis um Chinas riesige Pyramiden

16. September 2020, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 40 Plätze verfügbar

  Seit etlichen Jahren rücken die Pyramiden Chinas ins Licht der Öffentlichkeit. 200 dieser Mega-Bauwerke stehen in der Provinz Xian in Zentralchina. Sie werden als Kaiser-Mausoleen bezeichnet. Errichtet sind sie aus Lehm, meist mit Erde bedeckt und mit Bäumen bepflanzt. Gabriele Lukacs begab sich unter anderem auch auf die Suche nach der legendären weißen Pyramide, mit 300 Meter Höhe die größte Pyramide der Welt. Viele Spekulationen ranken sich um dieses rätselhafte Bauwerk. Wo steht es? Was ist davon heute zu…

Erfahren Sie mehr »

Die geheimnisvollen Bucegi Berge in Rumänien

23. September 2020, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 39 Plätze verfügbar

Rumänien zählt zu einem der mystischsten Länder auf der Erde. Die Bucegi Berge sind durch die Sphinx und die Babele bekannt. Aber auch durch die Bücher von Radu Cinamar über die unterirdische Anlage haben die Bucegi Berge an Bedeutung erheblich zugenommen. In dieser Anlage befindet sich ein Hologramm, das unsere Menschheitsgeschichte aufgezeichnet hat.  In dieser großen Galerie führen drei geheimnisvolle Tunnels in verschiedene Richtungen! Erfahren sie mehr über die antiken Städte der Daker, über interessante Höhlen, besondere Heilquellen,  wunderschöne Klöster,…

Erfahren Sie mehr »

Bauen mit Holz, Lehm und Stroh – Vermeiden von Schadstoffen mit ökologischen Baukonzepten

30. September 2020, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 40 Plätze verfügbar

  Bauen mit Holz, Lehm und Stroh auf höchstem technischen Niveau als Möglichkeit für eine zukunftsfähige Alternative zu den heute vorherrschenden Baukonzepten mit ihren, oft in mehrfacher Hinsicht problematischen Baumaterial-Komponenten. Vorgestellt wird ein Überblick aus der Perspektive einer möglichst umfassenden Bewertung der Auswirkungen der Wahl der Baumaterialien auf Raumklima, Wohngesundheit und Folgen für die Umwelt. Beitrag für Mitglieder € 5,00 Beitrag für Gäste € 8,00

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Geht’s noch schneller?! Der STURM-MAGIER-Mix aus der Alltags-Praxis betrachtet

21. Oktober 2020, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 40 Plätze verfügbar

Die Zeit läuft rasant und hoffentlich nicht an Euch vorbei. Wir erleben derzeit 1 Jahr höchst mystischer Zeitbeschleunigung. Mancher Körper reagiert mit Bluthochdruck, Schwächephasen, Zusammenbrüchen, Aggression bzw. Resignation. Es gibt scheinbar kein Entrinnen aus der Teufelsspirale, wo sich alles gegenseitig pusht. Auf der 3D-Ebene ist das so, doch dort gehört Ihr ja gar nicht mehr hin! Deshalb gibt es dazu auch keine funktionierenden Auswege. In diesem MAYA-ZEIT-Vortrag führe ich Euch auf die Zeit-Ebene, wo Ihr selbst bestimmt, Ihr den Exit…

Erfahren Sie mehr »

Sieh, Tier und Gras und Baum und Stein lehren Dich Liebe – Liebe zum Sein!

28. Oktober 2020, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 40 Plätze verfügbar

Angela Dlabaja beschäftigt sich seit ihrer Kindheit mit den Naturkräften von Bäumen, Pflanzen, Pilzen und Mineralien. Sie verbindet sich über das Höhere Selbst mit deren Schwingung und kreiert Essenzensprays mit Symbolen. Auch viele Informationen zur Wirkung der Essenz sind ein Geschenk aus dieser Quelle. Die Naturessenzensprays wirken direkt auf unser Energiefeld. Dort breiten sie ihre harmonische Schwingung aus, um dann weiter in die festeren Strukturen bis hin in die physische Ebene vorzudringen. Zu den verschiedenen Themen (Gesundheit, Beruf, Partnerschaft, Kinder,…

Erfahren Sie mehr »

November 2020

Datenübertragung mit Licht -Li-Fi – Alternative zu WLAN?

4. November 2020, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 40 Plätze verfügbar

Die Alternative zu WLAN in Schulen, Krankenhäusern, etc. Guter Beitrag zur Minimierung von Elektro-Smog und beeindruckt in seiner einfachen Nutzung. Eine Möglichkeit, Schülern und Erwachsenen das Lernen zu erleichtern. Was muss aber trotzdem beim Einsatz von Li-Fi beachtet werden? Keine Lösung ohne ein neues Problem.   Über den Referenten: Ewald Kalteiß, 1947 in Stuttgart geboren, ist seit den 60´er Jahren in der Hochfrequenz tätig und war am Institut für Hochfrequenz der Uni Stuttgart als Messtechniker im Aufbau und Betrieb eines…

Erfahren Sie mehr »

Grifflängen in der Praxis – für die Benutzer*innen von Lecher- und H3-Antennen mit Medizinischem Arbeiten.

6. November 2020, 15:00 - 7. November 2020, 15:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 20 Plätze verfügbar

Praktische Übungen für die Benutzer*innen von Lecher- und H3-Antennen mit Medizinischem Arbeiten. Kurze Wiederholung zum Thema Umgang mit der H3-Antenne. Detaillierte Übungen mit den verschiedenen Zubehörteilen. Dies versetzt uns in die Lage, die H3-Antenne gewinnbringend einzusetzen, ohne zu viel eigene Energie zu verbrauchen – ein kräfteschonendes Verfahren. Mutung am Menschen zur Bestimmung z.B. der Aura und möglicher positiven und negativen Einflüsse. Dazu gibt es verschiedenen Vorgangsweisen. Bestimmung der Ursache und ihrer Position und Lage führen zu entsprechenden Feldveränderungsmaßnahmen oder Abschirmungen.…

Erfahren Sie mehr »

Rätselhafte Funde der Vorzeit – Ungelöste Rätsel der Vorzeit

11. November 2020, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 39 Plätze verfügbar

Reinhard Habeck greift in diesem Vortrag seine letzten Forschungsreisen nach Val Camonica und Sardinien auf. In Sardinien befinden sich unter anderem folgende rätselhaften Anlagen: Das Grab von Coddu ‚Ecchju (oder Coddu Vecchiu), das Grab von Li Lolghi und die Totenstadt von Li Muri und natürlich viele rätselhaften Funde. Die Felsritzungen von Valcamonica in der Lombardei sind die weltweit größte Fundregion prähistorischer Petroglyphen. Die Felsbildregion war im Jahre 1979 das erste von der UNESCO als Welterbe anerkannte Objekt in Italien. Bei…

Erfahren Sie mehr »

Radiästhesie II – Gesunde Gestaltung von Aufenthaltsräumen wie Wohnung, Arbeitsplatz, Gärten, usw.

14. November 2020, 09:30 - 17:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 19 Plätze verfügbar

Wie schafft man energetisch ruhige und gesunde Räume wie z.B. Schlafzimmer, Kinderzimmer. Kinderzimmer gleichen eher einem Sondermülldepot als einem gesunden Erholungsraum. Daraus resultieren große Belastungen für unsere Kinder im Alltag. Einfluss umliegender Räume und deren Ausstattung. Welche Materialien können zu Störern werden. Wie wichtig ist die richtige Situierung von Gegenständen. "Was brauch ich und was will ich" als Grundgedanke für die Gestaltung unseres Wohnens. Vorbeugung von Elektrosmog. Fördern guter Energien. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Inkl. ausführlicher schiftlicher Seminarunterlagen. Beitrag: € 120,-…

Erfahren Sie mehr »

Räuchern zu den Raunächten – ein magisches Ritual

25. November 2020, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 39 Plätze verfügbar

Bei diesem Vortrag spreche ich über die verschiedenen Möglichkeiten zu Räuchern – es erfolgt eine kleine Einführung. Schwerpunkt sind die Raunächte - deren Zweck in unserer Zeit, der verschiedenen Zugänge zu diesen, der Bedeutung der Tage und der Anwendungsmöglichkeiten von Räucherwerk. Ich werde auch die Geltung der einzelnen Rohstoffe und ihre Wirkungsweise in meiner Räuchermischung erläutern. Ein Abend der uns den ursprünglichen und heutigen Sinn der Raunächte näherbringt. Referent: RäucherManufaktur Eisenstadt Vyasa Wolfgang Hemetsberger Produktion, Groß- und Versandhandel von Räucherwerk…

Erfahren Sie mehr »

Geistige Energie I – Bewusstes Arbeiten mit geistigen Energien – Aktivierung der Selbstheilungskräfte – Geistheilung

28. November 2020, 09:30 - 17:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 20 Plätze verfügbar

Schulung der eigenen Wahrnehmung. Empfinden und Lenken von Energieströmen im eigenen Körper. Auffinden und Bewusstmachen von Blockaden und deren Behebung. Jede Person verfügt über einen ganz speziellen Zugang zum eigenen Körper in Form eines Aktivierungspunktes. Wir werden diesen gemeinsam entdecken und damit arbeiten. Energieausgleich mit den Händen, mit Steinen, Pflanzen, Symbolen, usw. Einfluss unterschiedlicher Energiequalitäten von Plätzen, Gegenständen und anderem. Gedanken haben einen starken Einfluss auf unser Empfinden und auch auf das Empfinden anderer. Kommunikation mit Pflanzen mit unseren Energien…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

Ich bin Königin meiner Hormone

2. Dezember 2020, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 40 Plätze verfügbar

Der Titel des neuen Buches lautet - "Ich bin Königin meiner Hormone" Ob erste Menstruation oder keine mehr, Stress in Schule oder Beruf, erstes Verliebt-Sein oder Sex pur, Schwangerschaft und Abschied von der körperlichen Jugend: Unser Frauenleben ist geprägt von Höhen und Tiefen und „Schuld“ daran sind oftmals unsere Hormone. Nachdem Männlein und Weiblein immer und überall in irgendeiner Form miteinander zu tun haben, gibt es vielleicht auch für Männer einen kleinen Einblick was sich in einem Frauenleben so alles…

Erfahren Sie mehr »

Die geheimnisvolle Welt der Pilze – Sie sind 500 Millionen Jahre vor der ersten Pflanze an Land gewesen

9. Dezember 2020, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 40 Plätze verfügbar

  Alles was es in Tier- und Pflanzenwelt gibt, gibt es auch in einer Form in der Pilzwelt - aber es gibt sehr Vieles, das nur in der Pilzwelt exestiert... Eine kurze Reise in die Welt der Pilze als Vortrag für Interessierte mit Einführung in die Themen -Vitalpilz -dezentrale Nahrungsmittelversorgung -Wasser- und Bodensanierung -Pilze als Baugrundstoff Bringen sie Interesse mit und erwarten sie das Unerwartete....die Pilzwelt ist unendlich..."   Beitrag für Mitglieder € 5,00 Beitrag für Gäste € 8,00

Erfahren Sie mehr »

Lichtfest – Herzöffnung durch Mantren

16. Dezember 2020, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 40 Plätze verfügbar

An diesem Abend schwingen uns Dr. Yvonne Rutka (www.seelennavigator.at) und Thomas Bonneß (www.thomas-bonness.at) auf das bevorstehende Liebesfest ein. Dieses Fest der Liebe wird auch Weihnachten genannt. In vielen Religionen und Kulturen wird dieses Lichtfest am 21. Dezember zur Sonnenwende zelebriert. Mit Mantren aus verschiedenen Ländern und Kulturen, sowie Tönen (Schwingung durch einen Laut im Körper selbst erzeugen) und Meditation öffnen die beiden die Herzen der Menschen. Dadurch lösen sie in uns Schwingungen aus, mit denen wir unsere emotionale und körperliche…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren