Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Verbandslokal Wien

+ Google Karte anzeigen
Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ 43(0)676/37 39 390, +43(0)1 408 18 83 www.radiaesthesieverband.at

November 2020

Räuchern zu den Raunächten – ein magisches Ritual – Vortrag verschoben

25. November 2020, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 22 Plätze verfügbar

Bei diesem Vortrag spreche ich über die verschiedenen Möglichkeiten zu Räuchern – es erfolgt eine kleine Einführung. Schwerpunkt sind die Raunächte - deren Zweck in unserer Zeit, der verschiedenen Zugänge zu diesen, der Bedeutung der Tage und der Anwendungsmöglichkeiten von Räucherwerk. Ich werde auch die Geltung der einzelnen Rohstoffe und ihre Wirkungsweise in meiner Räuchermischung erläutern. Ein Abend der uns den ursprünglichen und heutigen Sinn der Raunächte näherbringt. Referent: RäucherManufaktur Eisenstadt Vyasa Wolfgang Hemetsberger Produktion, Groß- und Versandhandel von Räucherwerk…

Erfahren Sie mehr »

Geistige Energie I – Bewusstes Arbeiten mit geistigen Energien – Aktivierung der Selbstheilungskräfte – Geistheilung – Verschoben auf Dezember 2020

28. November 2020, 09:30 - 17:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 11 Plätze verfügbar

Schulung der eigenen Wahrnehmung. Empfinden und Lenken von Energieströmen im eigenen Körper. Auffinden und Bewusstmachen von Blockaden und deren Behebung. Jede Person verfügt über einen ganz speziellen Zugang zum eigenen Körper in Form eines Aktivierungspunktes. Wir werden diesen gemeinsam entdecken und damit arbeiten. Energieausgleich mit den Händen, mit Steinen, Pflanzen, Symbolen, usw. Einfluss unterschiedlicher Energiequalitäten von Plätzen, Gegenständen und anderem. Gedanken haben einen starken Einfluss auf unser Empfinden und auch auf das Empfinden anderer. Kommunikation mit Pflanzen mit unseren Energien…

Erfahren Sie mehr »

Geistige Energie I – Bewusstes Arbeiten mit geistigen Energien – Aktivierung der Selbstheilungskräfte – Geistheilung – verschoben auf Dezember

29. November 2020, 09:30 - 17:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 2 Plätze verfügbar

Schulung der eigenen Wahrnehmung. Empfinden und Lenken von Energieströmen im eigenen Körper. Auffinden und Bewusstmachen von Blockaden und deren Behebung. Jede Person verfügt über einen ganz speziellen Zugang zum eigenen Körper in Form eines Aktivierungspunktes. Wir werden diesen gemeinsam entdecken und damit arbeiten. Energieausgleich mit den Händen, mit Steinen, Pflanzen, Symbolen, usw. Einfluss unterschiedlicher Energiequalitäten von Plätzen, Gegenständen und anderem. Gedanken haben einen starken Einfluss auf unser Empfinden und auch auf das Empfinden anderer. Kommunikation mit Pflanzen mit unseren Energien…

Erfahren Sie mehr »

Dezember 2020

Ich bin Königin meiner Hormone – Vortrag verschoben – im Webshop wird der Vortrag zur Verfügung sein

2. Dezember 2020, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 25 Plätze verfügbar

Der Titel des neuen Buches lautet - "Ich bin Königin meiner Hormone" Ob erste Menstruation oder keine mehr, Stress in Schule oder Beruf, erstes Verliebt-Sein oder Sex pur, Schwangerschaft und Abschied von der körperlichen Jugend: Unser Frauenleben ist geprägt von Höhen und Tiefen und „Schuld“ daran sind oftmals unsere Hormone. Nachdem Männlein und Weiblein immer und überall in irgendeiner Form miteinander zu tun haben, gibt es vielleicht auch für Männer einen kleinen Einblick was sich in einem Frauenleben so alles…

Erfahren Sie mehr »

Die geheimnisvolle Welt der Pilze – Sie sind 500 Millionen Jahre vor der ersten Pflanze an Land gewesen – Vortrag verschoben

9. Dezember 2020, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 25 Plätze verfügbar

  Alles was es in Tier- und Pflanzenwelt gibt, gibt es auch in einer Form in der Pilzwelt - aber es gibt sehr Vieles, das nur in der Pilzwelt exestiert... Eine kurze Reise in die Welt der Pilze als Vortrag für Interessierte mit Einführung in die Themen -Vitalpilz -dezentrale Nahrungsmittelversorgung -Wasser- und Bodensanierung -Pilze als Baugrundstoff Bringen sie Interesse mit und erwarten sie das Unerwartete....die Pilzwelt ist unendlich..."   Beitrag für Mitglieder € 5,00 Beitrag für Gäste € 8,00 Anmeldungen…

Erfahren Sie mehr »

Lichtfest – Herzöffnung durch Mantren – im Webshop wird eine Aufnahme zur Verfügung sein

16. Dezember 2020, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 25 Plätze verfügbar

An diesem Abend schwingen uns Dr. Yvonne Rutka (www.seelennavigator.at) und Thomas Bonneß (www.thomas-bonness.at) auf das bevorstehende Liebesfest ein. Dieses Fest der Liebe wird auch Weihnachten genannt. In vielen Religionen und Kulturen wird dieses Lichtfest am 21. Dezember zur Sonnenwende zelebriert. Mit Mantren aus verschiedenen Ländern und Kulturen, sowie Tönen (Schwingung durch einen Laut im Körper selbst erzeugen) und Meditation öffnen die beiden die Herzen der Menschen. Dadurch lösen sie in uns Schwingungen aus, mit denen wir unsere emotionale und körperliche…

Erfahren Sie mehr »

Januar 2021

Phytomining – Was machen die Pflanzen mit den Bodenschätzen?

27. Januar 2021, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 20 Plätze verfügbar

Pflanzen sind unsere Lebensbegleiter, Bäume unsere Partner zum Überleben. Sie  beide zeigen, was  uns wie es dem Untergrund geht und wie er beschaffen ist. Unter Phytomining verstehen wir die Gewinnung von Erzen und sonstigen Bodenschätze durch Pflanzen. Welcher Kulturkreis hat diese schon in seine Werkzeugherstellung integriert? Eine unglaubliche Geschichte. Es geht auch um die Verwertung, Speicherung von Mineralien und Spurenelemente durch Pflanzen. Voraussetzung ist ein gesunder Boden. Über den Referenten: Ewald Kalteiß, 1947 in Stuttgart geboren, ist seit den 60´er…

Erfahren Sie mehr »

Geomantisches Zeichnen

29. Januar 2021, 15:00 - 30. Januar 2021, 15:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 15 Plätze verfügbar

In ruhiger Atmosphäre werden wir unsere Hände und Finger wieder an Bleistifte gewöhnen. Strich um Strich Sicherheit im Freihandzeichnen gewinnen, perspektivisch denken und es zu Papier bringen. Lernen, sich mit dem Objekt zu verbinden und alle unsere Gedanken und sinnlichen Eindrücke in die Zeichnung projizieren. Gleichzeitig ist es eine Wahrnehmungsschulung, weil der Mensch individuell Dinge wahrnimmt, die für ihn „scheinbar“ wesentlich sind. Was auch radiaesthetisch nachvollzogen werden kann. Arbeitsutensilien: Bleistifte in unterschiedlicher Härte, Spitzer, Radiergummi, DIN A4 Zeichenpapier, Schmierpapier.  …

Erfahren Sie mehr »

Februar 2021

Radiästhesie I – Einführung Rute, Pendel, Praxis

6. Februar 2021, 09:30 - 17:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 15 Plätze verfügbar

Theoretische Einführung Radiästhesie Einführung in die Handhabung mit Rute und Pendel, Geschichte, Radiästhetische Anzeigeinstrumente wie z.B. Rute, Pendel, praktische Übungen wie man die erworbene Fertigkeit in Alltag anwenden kann, Verwendung unseres Köpers als radiästhetisches Instrument. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Inkl. ausführlicher schriftlicher Seminarunterlagen. Beitrag: € 110,- davon Anmeldegebühr: €   25,- bis spätestens 7 Tage vor Seminarbeginn auf das Verbandskonto Der Restbetrag  ist bei Seminarbeginn zu bezahlen. Referentin: Rosa SCHWARZL, Wien, Tel. 0676 37 39 390 Präsitentin Österreichischer Verband für Radiästhesie &…

Erfahren Sie mehr »

Die „Pyramiden des Weinviertles“

17. Februar 2021, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 20 Plätze verfügbar

Für die Marktgemeinde Großmugl ist die Hallstattkultur (8. – 5. Jh. v. Chr.) die wohl bedeutendste urgeschichtliche Periode. Der mächtige Grabhügel war sogar namengebend für die Ortschaft „Großmugl“. Nun was steckt dahinter? Wurde er je ausgegraben? Warum gräbt man ihn nicht aus? Wer ist in diesem Hügelgrab beigesetzt? Alles Fragen auf die die Archäologie versucht Antworten zu geben. Der große Tumulus, mit seinen 50 m Durchmesser und einer Höhe von 14 m ist der größte Mitteleuropas. Er wurde wissenschaftlich noch…

Erfahren Sie mehr »

Frequenzheilung durch Obertongesang

24. Februar 2021, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 16 Plätze verfügbar

Jeder Mensch hat einen individuellen Grundton auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene. Diese Grundtöne messe ich kinesiologisch aus und habe somit Zugang zu einem bestimmten Charakter des Menschen. Jeder Körper ist obertonmäßig gestimmt und somit kann jeder seine Kraft, durch Summen seines Tones verstärken. Darüber hinaus kann ich die Meridiane ausmessen und mit mitklingenden Obertönen Blockaden feststellen, die zu Erkrankungen führen. 2-3 Minuten Besingen mit dem entsprechenden Oberton genügen meist, um den Körper beschwerdefrei zu machen. Das gleiche gelingt mir…

Erfahren Sie mehr »

Obertonsingen – mit eigenem Gesang ein Weg zur allumfassenden Gesundheit

27. Februar 2021, 09:30 - 15:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 15 Plätze verfügbar

Jeder Ton hat eine Reihe von Obertönen, ein Obertonspektrum, durch das wir eine Geige von einer Orgel unterscheiden können. Aber auch Menschen haben ein Obertonspektrum in ihrer Sprache durch das wir sie am Telefon erkennen, oder ob sie krank sind oder ob sie lügen. Es wird immer wichtiger für die Menschen, dass sie ihren physischen, emotionalen und mentalen Grundton kennenlernen und ihn zumindest summen. Der ganze Mensch ist gestimmt und er kann sich mit dem Summen immer auf ein gewünschtes…

Erfahren Sie mehr »

März 2021

Radiästhesie II – Gesunde Gestaltung von Aufenthaltsräumen wie Wohnung, Arbeitsplatz, Gärten, usw.

6. März 2021, 09:30 - 17:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
Kostenlos 15 Plätze verfügbar

Wie schafft man energetisch ruhige und gesunde Räume wie z.B. Schlafzimmer, Kinderzimmer. Kinderzimmer gleichen eher einem Sondermülldepot als einem gesunden Erholungsraum. Daraus resultieren große Belastungen für unsere Kinder im Alltag. Einfluss umliegender Räume und deren Ausstattung. Welche Materialien können zu Störern werden. Wie wichtig ist die richtige Situierung von Gegenständen. "Was brauch ich und was will ich" als Grundgedanke für die Gestaltung unseres Wohnens. Vorbeugung von Elektrosmog. Fördern guter Energien. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Inkl. ausführlicher schiftlicher Seminarunterlagen. Beitrag: € 120,-…

Erfahren Sie mehr »

Formen, Material und Abmessungen prägen die Qualität eines Ortes

10. März 2021, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 20 Plätze verfügbar

In der Geomantie wird immer wieder und auch immer häufiger von Einstrahlpunkten gesprochen. Diese Phänomen dient dazu, einen Platz zu bezeichnen, wo die Energie direkt von Oben kommen soll. Wir wollen uns damit beschäftigen, wie dieser Eindruck entsteht, und was die eigentliche Ursache ist. Von solchen Punkten kann aber auch eine Abstrahlung entstehen. Das bedeutet, sie sind nicht unbedingt eine „Einbahnstraße“. Sie können natürlichen Ursprungs sein, aber auch die durch Menschenhand erzeugt werden Über den Referenten: Ewald Kalteiß, 1947 in…

Erfahren Sie mehr »

Geistige Energie I – Bewusstes Arbeiten mit geistigen Energien – Aktivierung der Selbstheilungskräfte – Geistheilung

27. März 2021, 09:30 - 17:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 15 Plätze verfügbar

Schulung der eigenen Wahrnehmung. Empfinden und Lenken von Energieströmen im eigenen Körper. Auffinden und Bewusstmachen von Blockaden und deren Behebung. Jede Person verfügt über einen ganz speziellen Zugang zum eigenen Körper in Form eines Aktivierungspunktes. Wir werden diesen gemeinsam entdecken und damit arbeiten. Energieausgleich mit den Händen, mit Steinen, Pflanzen, Symbolen, usw. Einfluss unterschiedlicher Energiequalitäten von Plätzen, Gegenständen und anderem. Gedanken haben einen starken Einfluss auf unser Empfinden und auch auf das Empfinden anderer. Kommunikation mit Pflanzen mit unseren Energien…

Erfahren Sie mehr »

DER TOPOPHILIA EFFEKT oder der Genius Loci von Orten. Eine spannende Reise zu besonderen Orten der Welt

31. März 2021, 19:15 - 20:30
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen
Kostenlos 20 Plätze verfügbar

Die Wiener Stadtführerin und Buchautorin Gabriele Lukacs beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Wirkung von Orten und Plätzen. Auf ihren Reisen spürt sie dem Genius Loci, dem Geist eines Ortes, nach und erkundet die oft Jahrtausende alten Heiligen Stätten der Menschheit. Sie spannt den Bogen der von ihr besuchten Plätze auf der Osterinsel über die Inkastätten Perus bis nach Ost-Anatolien zur ältesten Tempelanlage unserer Zivilisation. Allesamt Plätze der kosmischen Einstrahlung. Wie wirken die verschiedenen Orte auf uns? Welche Energie…

Erfahren Sie mehr »

April 2021

Radieaesthesie – Wissenschaft oder Magie

21. April 2021, 19:15 - 21:00
Verbandslokal Wien, Koppstrasse 89-93/3/2
Wien, Wien 1160
+ Google Karte anzeigen

Mit der Rute zu gehen ist ein uraltes und in allen Kulturen verbreitetes Thema. Man wundert sich, dass dieses natürliche Phänomen niemals ernsthaft beforscht wurde. Eigentlich ist es ein Thema wozu es dringenden Forschungsbedarf gibt. Woran das liegt und welche Wege wir heute in der Radiaesthesie gehen, soll Gegenstand des abendlichen Vortrages sein. Prof. Eike Hensch hat die Radiaesthesie als wichtiges Thema im Fachbereich Architektur seinerzeit an der Fachhochschule Hannover eingeführt. Fragen sind erlaubt - und können auch in gemeinsamer…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren