top of page

Do., 12. Okt.

|

Gasthof Hotel Vomperhof

Kultplätze in Tirol & Die drei Bethen

Viele alte Kultplätze in Tirol haben eines gemeinsam: Ihr Kennzeichen war Wasser (Quelle), Baum und Stein. Diese Kraftplätze waren „Heilige Orte“ - Naturtempel unter freiem Himmel.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Kultplätze in Tirol & Die drei Bethen
Kultplätze in Tirol & Die drei Bethen

Zeit & Ort

12. Okt. 2023, 19:00 – 21:00

Gasthof Hotel Vomperhof, Dorf 4, 6134 Vomp, Österreich

Über die Veranstaltung

Inhalt

Viele alte Kultplätze in Tirol haben eines gemeinsam: Ihr Kennzeichen war Wasser (Quelle), Baum und Stein. Diese Kraftplätze waren „Heilige Orte“ - Naturtempel unter freiem Himmel. Hier wurde Naturverehrung im Jahreszeitenrhythmus gefeiert, der Kreislauf von Geburt, Leben, Tod und Wiedergeburt. Auch die AhnInnenverehrung spielte eine große Rolle. Viele Kultplätze haben sich bis heute erhalten und stehen in Verbindung zu den „Drei Bethen“. Ursula Beiler gibt uns Einblick in diese Zusammenhänge – von den 3 Bethen zu den „Heiligen drei Madln“ in Tirol und was das Beten mit dem Bettelwurf zu tun hat.

Referentin: Ursula Beiler, Ausbildung zur Bildhauerei an der HTL, studierte Philosophie und Feministik an der Universität Innsbruck. Lebt und arbeitet in Silz. Zahlreiche internationale Auszeichnungen und Ausstellungen. Bei uns bekannt durch ihre Installationen GRÜSS GÖTTIN und INNANNA. Mitbegründerin der Weiberfasnacht und Verein Alpenweiber.

Termin: 12. Oktober 2023, 19 Uhr

Ort:   Gasthof Hotel Vomperhof, Dorf 4, 6134 Vomp, zusätzliche Parkmöglichkeit unterhalb des Hotels am Hoferweg

Beitrag:  € 12,00 / € 10,00 für Mitglieder der Tir. Vereinigung für Rutengeher-Pendler-Radiästheten und Geobiologen

Anmeldung: Elisabeth Jenewein, Mobil 0650/4006637 oder Mail: ejenewein@gmx.at

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page