Pages Menu
Categories Menu

Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Juni 2016

Kleiner geomantischer Stadt-Rundgang

21. Juni 2016, 18:00 - 20:00
Zwergerlgarten, Schloss Mirabell, Franz Josefstr. 12
Salzburg, Salzburg 5026 Österreich
+ Google Karte
kostenlos 2 Plätze verfügbar

Treffpunkt mit radiästhetischen Geräten: Franz Josefstr. 12/ 1. Stock Programmänderungen müssen vorbehalten bleiben und können nicht ausgeschlossen werden.

Mehr erfahren »

September 2016

Ausflug zur „Rottenburg“ und „Notburga-Fichte“

17. September 2016, 10:00 - 13:00
Parkplatz Versteigerungshalle Rotholz, Bei GH Esterhammer
Rotholz, Tirol 6200 Österreich
+ Google Karte

Wir wandern gemeinsam vom Parkplatz in Rotholz über den Bibelweg zur Rottenburg (reine Gehzeit ca. 30 Min.) Hier haben wir genügend Zeit für eine gemütliche Rast, ein stilles Gebet in der Notburga-Kapelle sowie radiästhetische Untersuchungen in der Umgebung. Anschließend führt uns der Weg weiter zur „Notburga-Fichte“, wo jeder die Gelegenheit hat, in diesen besonderen Platz hinein zu fühlen, Kraft zu tanken und sich seiner Wahrnehmungen bewusst zu werden.

Mehr erfahren »

Radiästhetisch, geomantische Exkursion in Perchtoldsdorf

18. September 2016, 09:30 - 16:30
Parkplatz Donauwörther Straße, Freizeitzentrum Perchtoldsdorf, Niederösterreich 2380 Österreich + Google Karte

Besondere radiästhetische und geomantische Lage von Perchtoldsdorf
Thermenbruchlinie entlang der Thermenbruchlinie
Ambros-Rieder-Gasse, Spitalskirche, Zellpark
Alte Energiewege, Wasserläufe
Treffpunkt:                   Parkplatz Donauwörther Straße, Freizeitzentrum
Bitte Tiefgarage benutzen
Mittagspause:              bei einem Heurigen
Energieausgleich:      15,- € pro Person, Paare 25,-€

Mehr erfahren »

Oktober 2016

Radiästhetisch, geomantischer Spaziergang Schlosspark

2. Oktober 2016, 10:00 - 16:00
Pechtoldsdorf, Schlossparkeingang, Parkplatz Seckendorf-Gudent-Weg
Perchtoldsdorf, Niederösterreich 2380 Österreich
+ Google Karte

- Geomantische Besonderheiten der Anlage
- Aufladende / abladende Plätze
- Wuchsanomalien entlang der Reizzonen
- Geomantische Linien, Leylines

Treffpunkt:                    Parkplatz Seckendorf-Gudent-Weg, Schloßparkeingang
Mittagspause:               In einem gastronomischen Betrieb im Park
Mitzubringen :              Radiästhetisches Gerät ( Pendel, Rute und/oder Antenne )
Witterungsgerechte Kleidung und Schuhwerk
Energieausgleich:      15,- € pro Person, Paare 25,-€

Mehr erfahren »

November 2016

Radiästhetisch, geomantische Exkursion Wien 1. Bezirk – ( RAD IV ) Exkursion mit Übungsmöglichkeit

27. November 2016, 13:00 - 16:00
Wien, Stefansplatz, Stefansplatz
Wien, Niederösterreich 1010 Österreich
+ Google Karte

- Kirchen: Virgilkapelle, Stephansdom (von außen),
Malteserkirche,  Michaelakirche, Peterskirche
- Geomantische Zonen einer Stadtgründung, Symbole
- Lichtwasser, Ortsqualitäten

Energieausgleich:       55,- € pro Person, Paare 100,-€

Mehr erfahren »

Februar 2017

Besuch „Audioversum“ Innsbruck

11. Februar 2017, 09:45 - 13:00
Audioversum Innsbruck, Wilhelm-Greil-Straße 23
Innsbruck, Tirol 6020 Österreich
+ Google Karte

Zur Schärfung unserer Wahrnehmungsfähigkeit besuchen wir gemeinsam das AUDIOVERSUM in Innsbruck mit der Sonderausstellung „Illusionen – Täuschung der Sinne“ und individueller Führung.

Das AUDIOVERSUM entführt uns in die Wunderwelt des Hörens. Wie funktioniert unser Gehör? Wozu brauchen wir es und was passiert, wenn das Hörvermögen beeinträchtigt ist? Multimediale Installationen und außergewöhnliche Exponate laden zum Mitmachen, Verstehen und Staunen ein.

Mehr erfahren »

März 2017

Orte der Kraft

24. März 2017, 15:00 - 17:00
Wien, Michaelerplatz, Michaelerplatz 6
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte
kostenlos 50 Plätze verfügbar

Orte der Kraft wirken bewegend, befreiend, erhebend und heilsam auf die Besucher, wenn Herz, Seele und Geist in Resonanz kommen. Es ist die "Beseeltheit", diese einzigartige Gesamtqualität des Kraftplatzes, welche zu einer subjektiven Ergriffenheit führen kann. Wir Menschen können diese mit Hilfe unserer absichtslosen, selbstvergessenen und mitschwingenden Aufmerksamkeit wahrnehmen und spüren. Vielfältige Komponenten, wie geologische Zonen, terrestrische Energien, außergewöhnliche Phänomene, menschliche Begegnungen mit ihren sozialen, historischen und kulturellen Begebenheiten prägen die Kraftorte.

Mehr erfahren »

Mai 2017

Von den Kartäusern zum Teufelsfelsen an der Donau

20. Mai 2017, 09:00 - 17:00
Aggsbach Dorf Aggsbach Dorf, Niederösterreich 3642 Österreich + Google Karte
kostenlos 50 Plätze verfügbar

Das ehemalige Kartäuserkloster in Aggsbach Dorf wurde im 14. Jh. erbaut und 1782 von Kaiser Josef II. aufgelassen. Die Kirche ist eine Sehenswürdigkeit ersten Ranges. In den vergangenen Jahren wurde ein sehr interessantes Kartäusermuseum eingerichtet. Die ehemaligen Klosterzellen wurden mit Gerüsten stilisiert nachgebaut. Aggsbach Dorf liegt auf der Diendorfer Störung (von Wieselburg über Eggenburg bis Südböhmen). Neben dem Kloster befindet sich der Steinstadel, in welchem viele Mineralien aus N.Ö. ausgestellt sind und die alte Schmiede. Nach dem Mittagessen geht unsere Reise zum Kloster Schönbühel, welches auf einem geheimnisvollen Felsen oberhalb der Donau erbaut wurde. Im Klosterbereich befindet sich ein Kalvarienberg. Die Bethlehemskirche wurde einige Stockwerke unter der Kirche in den Felsen geschlagen. Zum Abschluss bekommen wir Kaffee und selbstgemachten Kuchen im Refektorium mit Blick auf die Donau.

Mehr erfahren »

Geomantischer Ausflug Steiermark

27. Mai 2017, 08:00 - 28. Mai 2017, 17:00
kostenlos 50 Plätze verfügbar

Samstag 27.5.2017:
Ca. 8:00 – 8:15   Wien, bzw. Heimatort Abfahrt mittels Fahrgemeinschaft
Mutungsworkshop im Bereich einer historisch belegten Kirche, die es heute nicht mehr gibt.

Sonntag 28.5.2017 7:30 Frühstück 9:30 Wanderung ca. 60 Minuten zum Teufelsstein auf dem Schanzsattel.
Mutungsübungen rund um den Kalender-Stein, der nur ein Punkt innerhalb einer größeren spirituellen Anlage mit mehreren interessanten Plätzen gewesen ist.

 

Mehr erfahren »

Juni 2017

Begehung „Goldbichl“

10. Juni 2017, 14:00 - 17:30
Haus des Gastes, Hilberstraße 15
Igls, Tirol 6080 Österreich
+ Google Karte

Foto © Innsbruck Tourismus Erhaben, geheimnisvoll, geschichtsträchtig: Der Goldbichl – eine Erhebung zwischen den Orten Igls-Vill und Patsch – ist ein historischer Brandopferplatz im Herzen der Alpen. Vor rund 4.000 Jahren galt dieser Ort mit seiner mystischen Kraft als ein mächtiges Heiligtum, das heute auf einem spannenden Archäologiepfad zu einer Reise in die Vergangenheit einlädt. Funde weisen darauf hin, dass hier eine überregional bedeutende bronzezeitliche Kultstätte lag, die als Heiliger Berg besonders für Brandopfer verwendet wurde. Auch in rätischer Zeit…

Mehr erfahren »

Ein uralter Kultplatz in „locus sanctus“

30. Juni 2017, 16:00 - 18:00
kostenlos 50 Plätze verfügbar

Wir erkunden den Heiligenstädter Pfarrplatz mit der Jakobskirche und exklusiver Besichtigung der sonst nicht zugänglichen Severinkrypta sowie der ehemaligen Templerherberge.

 

Mehr erfahren »

September 2017

Ausflug zum Naturpark Karwendel Großer Ahornboden – Engalm / Hinterriss

9. September 2017, 09:00 - 18:00

Unser Herbstausflug führt uns in einen ganz besonderen Ortsteil von Vomp - die Hinterriss. Dort besuchen wir das Naturparkhaus Karwendel. Nach einer individuellen Führung mit vielen Informationen über Geschichte und Geologie des Tales geht es weiter durch den großen Ahornboden in die Engalm. Wir genießen das Mittagessen vor dem beeindruckenden Panorama des Karwendelgebirges und es bleibt genug Zeit für einen Rundgang im Almdorf mit Besuch des Almladens. Auf dem Rückweg machen wir einen Zwischenstopp inmitten des großen Ahornbodens für die…

Mehr erfahren »

Radiästhetisch, geomantische Exkursion in Perchtoldsdorf

30. September 2017, 09:30 - 16:30
Parkplatz Donauwörther Straße, Freizeitzentrum Perchtoldsdorf, Niederösterreich 2380 Österreich + Google Karte

Besondere radiästhetische und geomantische Lage von Perchtoldsdorf Besonderheiten entlang der Thermenbruchlinie Ambros-Rieder-Gasse,  Spitalskirche, Zellpark Alte Energiewege, Wasserläufe Seminarbeitrag € 15,- pro Person, Paare € 25,-   Bitte Tiefgarage benutzen.  

Mehr erfahren »

Oktober 2017

Radiästhetisch, geomantischer Spaziergang Schlosspark Schönbrunn

26. Oktober 2017, 10:00 - 16:00

Geomantische Besonderheiten der Anlage Aufladende / abladende Plätze Wuchsanomalien entlang der Reizzonen Geomantische Linien, Leylines Mitzubringen : Radiästhetisches Gerät ( Pendel, Rute und/oder Antenne) Witterungsgerechte Kleidung und Schuhwerk Beitrag € 15,- pro Person, Paare € 25,- Treffpunkt Parkplatz Seckendorf-Gudent-Weg, Schloßparkeingang          

Mehr erfahren »

April 2018

Geomantischer Spaziergang – Kirchberg Deutschfeistritz

14. April 2018, 10:00 - 13:30
Harings wundervoller Garten, Rudolf-Kluggasse 7
Deutschfeistritz, Steiermark 8121 Österreich
+ Google Karte

  Vorchristlich geomantische Systeme mit allen Sinnen erfahren. Mit historisch- geologischen Erläuterungen und radiästhetischen Geländeübungen. Dauer ca. 3h.Rute und Pendel , Rassel und Schamanentrommel wenn vorhanden mitnehmen. Gutes Schuhwerk, Regenschutz. Der Spaziergang wird bei Starkregen und Gewitter verschoben! Gutes Schuhwerk erforderlich!  Teilnahme auf eigene Gefahr! Kirchberg Deutschfeistritz: Beginn 1oh.Treffpunkt Harings wundervoller Garten, Rudolf-Kluggasse 7 vis a vis Sensenwerk Deutschfeistritz Anmeldung unter: office@stefanharing.at Gebühr: 25EUR incl. 20%USt Auf Wunsch stelle ich gerne Führungen  für Gruppen (min.10 Teilnehmer)an anderen Terminen zusammen. Anfragen…

Mehr erfahren »

Mai 2018

Geomantischer Ausflug Steiermark, Lochsteine und Erdställe

12. Mai 2018, 09:30 - 13. Mai 2018, 18:00

Samstag                12. Mai 2018 - Ausgebucht 09:30   Besichtigung Ausstellungsraum „Subterra Vorau“, https://youtu.be/J2V4XGsQWfO 10:00   Lochsteinwanderweg 12:00   Mittagessen bei Gasthof-Pension „Vorauerhof“ Nicht nur in West-und Südeuropa sondern auch in Ost-und Mitteleuropa gibt es Überreste alter Kulturen. Die Wiederentdeckung sehr alter Bauwerke erfolgte in den letzten Jahren in der Oststeiermark in der Umgebung von Vorau. Es handelt sich um künstlich aus dem Gestein gehauene, sehr alte unterirdische Felsgänge, Erdställe und Siedlungen auf Bergkuppen.Über 550 Steinmonumente (Menhire und Lochsteine) aus nachweislich prähistorischer Zeit geben…

Mehr erfahren »

Geomantischer Spaziergang – Silberberg Großstübing

19. Mai 2018, 10:00 - 13:30
Silberberg Großstübing Pfarrhof, Großstübing 1
Deutschfeistritz, Steiermark 8114 Österreich
+ Google Karte

Vorchristlich geomantische Systeme mit allen Sinnen erfahren. Mit historisch- geologischen Erläuterungen und radiästhetischen Geländeübungen. Dauer ca. 3h.Rute und Pendel , Rassel und Schamanentrommel wenn vorhanden mitnehmen. Gutes Schuhwerk, Regenschutz. Der Spaziergang wird bei Starkregen und Gewitter verschoben! Gutes Schuhwerk erforderlich! Wir bewegen und am Silberberg auf über 1000m Seehöhe auf Forstwegen und Jägersteigen. Teilnahme auf eigene Gefahr! Silberberg Großstübing,Treffpunkt 10h ,Pfarrhof Großstübing,Großstübing 1,8114 Deutschfeistritz“ Anmeldung unter: office@stefanharing.at Gebühr: 25EUR incl. 20%USt Auf Wunsch stelle ich gerne Führungen  für Gruppen (min.10…

Mehr erfahren »

Exkursion Maximilianstollen-Heimgartlstollen Innsbruck

Innsbruck war im 15. und 16. Jahrhundert Bergbaustadt mit nicht unbedeutenden Fahlerzgruben am „Höttinger Berg“. Ende des 15. Jhd. wurden am östlichen Orts-ende von St. Nikolaus Silbererze gefunden und der Maximilianstollen aufgefahren, dem Ziel unserer bergbaulichen Wanderung. Um ihn „befahren“ (gehen) zu können, müssen wir zuvor durch den „Guggenbichlstollen“, einem großen Luftschutzstollen, sodass zwei historisch unterschiedliche Stollen besichtig werden. Wer will kann hier gerne radiästhetisch aktiv werden.  Ausrüstung:          Feste Wanderschuhe, ältere Kleidung, Taschenlampe, Helm wird gestellt  Achtung:                  Stollenbreite tw. nur…

Mehr erfahren »

Juni 2018

Römer – Nibelungen – Babenberger – Benediktiner

30. Juni 2018, 09:00 - 17:00
kostenlos

Die Nibelungenstadt Pöchlarn, das Arelape der Römer, ist bereits seit ca. 6.000 Jahren besiedelt. Pöchlarn erhielt bereits im Jahre 1367 das Stadtrecht. Im Welserturm aus dem Mittelalter und bei einem schönen Stadtrundgang erfahren wir mehr über die Geschichte. Weiter geht unsere Reise nach Melk. Hier residierten die Babenberger auf der Eisenburg von 976 bis 1089. Im Anschluss wurde das Gebiet den Benediktinern übergeben. Wir suchen bei einem Rundgang einige Schätze aus vergangener Zeit. Als Abschluss besuchen wir den schönen Stiftsgarten…

Mehr erfahren »

September 2018

Geomantischer Spaziergang – Kirchberg Deutschfeistritz

29. September 2018, 10:00 - 13:30
Harings wundervoller Garten, Rudolf-Kluggasse 7
Deutschfeistritz, Steiermark 8121 Österreich
+ Google Karte

Vorchristlich geomantische Systeme mit allen Sinnen erfahren. Mit historisch- geologischen Erläuterungen und radiästhetischen Geländeübungen. Dauer ca. 3h.Rute und Pendel , Rassel und Schamanentrommel wenn vorhanden mitnehmen. Gutes Schuhwerk, Regenschutz. Der Spaziergang wird bei Starkregen und Gewitter verschoben! Gutes Schuhwerk erforderlich! Teilnahme auf eigene Gefahr. Kirchberg Deutschfeistritz: Beginn 1oh.Treffpunkt Harings wundervoller Garten, Rudolf-Kluggasse 7 vis a vis Sensenwerk Deutschfeistritz Anmeldung unter: office@stefanharing.at Gebühr: 25EUR incl. 20%USt Auf Wunsch stelle ich gerne Führungen  für Gruppen (min.10 Teilnehmer)an anderen Terminen zusammen. Anfragen unter…

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Geomantischer Spaziergang – Silberberg Großstübing

20. Oktober 2018, 10:00 - 13:30
Silberberg Großstübing Pfarrhof, Großstübing 1
Deutschfeistritz, Steiermark 8114 Österreich
+ Google Karte

Vorchristlich geomantische Systeme mit allen Sinnen erfahren. Mit historisch- geologischen Erläuterungen und radiästhetischen Geländeübungen. Dauer ca. 3h.Rute und Pendel , Rassel und Schamanentrommel wenn vorhanden mitnehmen. Gutes Schuhwerk, Regenschutz. Der Spaziergang wird bei Starkregen und Gewitter verschoben! Gutes Schuhwerk erforderlich! Wir bewegen und am Silberberg auf über 1000m Seehöhe auf Forstwegen und Jägersteigen. Teilnahme auf eigene Gefahr! Silberberg Großstübing,Treffpunkt 10h ,Pfarrhof Großstübing,Großstübing 1,8114 Deutschfeistritz“ Anmeldung unter: office@stefanharing.at Gebühr: 25EUR incl. 20%USt Auf Wunsch stelle ich gerne Führungen  für Gruppen (min.10…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Hochwintatrummeln

16. Dezember 2018, 18:00 - 22:00

Einladung für schamanisch Interessierte und schamanisch Praktizierende  zum:   „Hochwintatrummln"   Sich von der Kraft der Trommeln berühren lassen. Mit kurzer Einführung zum Core - und Alpenschamanismus. Wann:  16.12.2018 um 18h  Wo:      Sensenwerk ,8121 Deutschfeistritz,Rudolf-Kluggasse 2 ,Neue Galerie Anmeldung unter office@stefanharing.at.     P.S.: Parkplätze am Ortsanfang (150m) PPS.: Falls Trommeln/Rasseln  vorhanden bitte mitnehmen ebenso ist eine Decke und ein Polster. Bei Fragen bin ich unter 069910918711 erreichbar. web:  www.fesd.at

Mehr erfahren »

Februar 2019

Exkursion „Energie aus Wasser“ Wasserkraftwerk Prantl Jenbach

16. Februar 2019, 14:45 - 16:30
VZ-Parkplatz, Achenseestraße 50
Jenbach, Tirol 6200 Österreich
+ Google Karte

Unsere erste Veranstaltung zum Themenschwerpunkt „Wasser“ führt uns in die Gemeinde Jenbach. Die Entwicklung dieses Ortes und seiner Industrie ist eng verbunden mit der Nutzung der Wasserkraft. Bereits im 15. Jahrhundert wurden hier Schmelzhütten für Silber- und Kupfererze betrieben, später Sägewerke, eine Schmiede und Brauerei. Ganze 15 Kleinkraftwerke säumen den Lauf des Kasbachs auf seinem ca. 3 km langen Weg durch Jenbach. Das Elektrizitätswerk Prantl GmbH & Co KG betreibt einige dieser traditionellen Kleinkraftwerke. Im Rahmen einer Sonderführung wird uns…

Mehr erfahren »

März 2019

Trommelkreis BIGCIRCLE

24. März 2019, 19:00 - 22:00
Neue Galerie im Sensenwerk Deutschfeistritz, Deutschfeistritz 21
Deutschfeistritz, Steiermark 8121 Österreich
+ Google Karte

Verehrte "Schamaninnen und Schamanen"! Astrologinnen und Astrologen! Verehrte Dottores et  Magistrae! Werte Praktizierende und Gäste!   Am 24.3. findet unser Trommelkreis BIGCIRCLE wieder  in der NEUEN Galerie im Sensenwerk Deutschfeistritz statt. Beginnzeit diesmal 19 Uhr!  (Die ehrwürdigen Hexen des Sensenwerktheaters halten davor eine Walpurgisnachtprobe ab.)   Nach einer kurzen Erläuterung zum "CORE - Shamanism nach Michael Harner“  https://www.shamanicstudies.net widmen wir uns dem Kraft-Trommeln. Interessierte aus angrenzenden Fachgebieten sind herzlich willkommen.   Trommeln,Rasseln soweit vorhanden mitnehmen ,Decken nicht vergessen. Bitte beachtet…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Geomantischer Workshop Steiermark

4. Mai 2019, 10:30 - 5. Mai 2019, 17:00
8143 Dobl bei Graz, Unterberg34, Unterberg 34
Dobl, Steiermark 8143 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Samstag 4. Mai: Ca. 8:00 – 8:15 Wien, bzw. Heimatort Abfahrt, wahrscheinlich mittels Fahrgemeinschaft Aufgrund wirtschaftlicher Überlegungen können wir erst ab 20 TN einen Bus anmieten. 10:30 Treffpunkt Steiermark Dobl, Unterberg 34, Zusammentreffen, kurze Kaffeepause Mutungsworkshop im Bereich von keltischen Hügelgräbern auf südwestlich gelegenen Hügeln im Kainachtal bei Dobl. anschließend Mittagessen im nächsten Ort. 14:00 Wir gestalten einen Steinkreis mit einer Qualität die uns am Herzen liegt. Wir üben Platzwahl, Steinauswahl, Steinorientierung, Nutzung. Es gibt in 5 Gehminuten entfernt einen…

Mehr erfahren »

Waalwege Stanz

4. Mai 2019, 14:00 - 18:00
Giggusbrennerei, 6500 Stanz bei Landeck 16, Stanz bei Landeck 16
Stanz bei Landeck, Tirol 6500 Österreich
+ Google Karte

Seit Jahrhunderten werden im trockenen Tiroler Oberland Wiesen- und Ackerflächen – ja sogar Obstgärten in der Stadt – mittels Waalen bewässert. Das Handwerk der Waaler in Stanz wurde daher ins nationale Verzeichnis der immateriellen UNESCO Weltkulturgüter aufgenommen. Der effiziente und nachhaltige Umgang mit dem verfügbaren Wasser der jeweiligen Genossenschaft hat sich bereits seit der Römerzeit entwickelt. Unter der kundigen Führung von Waalmeister Stefan Nothdurfter wandern wir entlang des Waalweges in Stanz und erhalten Einsicht in diese alte Bewässerungstechnik. Anschließend genießen…

Mehr erfahren »

Von alten Kultstätten und einer Wanderung zur Urdonau.

25. Mai 2019, 09:00 - 17:00
Hauptplatz vor dem Schloss, 3650 Pöggstall, Hauptplatz
Pöggstall, Niederösterreich 3650 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Die ehemalige Pfarrkirche St. Anna im Felde steht weit außerhalb des Ortes Pöggstall. Hier lag möglicherweise eine Festung, viel eher jedoch ein vorgeschichtlicher befestigter Platz. Die Kirche wurde im Jahr 1135 vom Stift Kremsmünster errichtet. Weiter geht unsere Reise nach Braunegg (911m) zu einem Aussichtspunkt der uns einen Rundumblick vom Waldviertel bis zu den Alpen eröffnet. Finden wir hier auch alte Kultplätze? Nach dem Mittagessen fahren wir nach Heiligenblut. Eine kleine Wanderung bringt uns zum ehemaligen Flussbett der Donau. Diese…

Mehr erfahren »

Geomantie Workshop Steyr in Oberösterreich

31. Mai 2019, 19:00 - 1. Juni 2019, 17:00
Pension Leichtfried, Haratz Müllerstraße 25
Steyr, Oberösterreicgh 4400 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Die Geheimnissen des Geomantischen Bauens u. a. der Stadtpfarrkirche und den Bürgerhäusern aufspüren um die Qualitäten auch für unser tägliches Leben nutzen zu können. Fr. 19:00 Uhr Treffpunkt in Pension Leichtfried, Haratz-Müllerstraße 25, Steyr Programmübersicht : Spurensuche des römischen Straßensystems und römischer Tempel von der oberen Stadt, Radiästhetisches System der Stadtanlage, der Stadtpfarrkirche, des Rathauses und von besonderen Bürgerhäusern, Einführende Erläuterungen zur Radiästhesie für Teilnehmer die noch keine Kenntnisse haben, detaillierte Besichtigung mit Stadtführung in die Stadtpfarrkirche und ausgewählte Bürgerhäuser…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren