top of page

Fr., 09. Juni

|

Online via Zoom

LEY-LINES UND EXORZISMUS. GESCHICHTEN - FAKTEN - MYSTERIÖSE WIRKLICHKEITEN

LEY-LINES UND EXORZISMUS. GESCHICHTEN - FAKTEN - MYSTERIÖSE WIRKLICHKEITEN
LEY-LINES UND EXORZISMUS. GESCHICHTEN - FAKTEN - MYSTERIÖSE WIRKLICHKEITEN

Zeit & Ort

09. Juni 2023, 13:30 – 14:30

Online via Zoom

Gäste

Über die Veranstaltung

Vor den 90er Jahren konnte man darüber nur wenig bis fast gar nichts in  Fachbücher lesen. Zumeist heißt es, dass Ley-Lines bzw. „heilige  Linien“, Kultplätze, Kirchen, Marterl, diverse „Orte der Kraft“  miteinander bzw. untereinander, eben durch eine gerade Linie, verbinden.  Was ist, bzw. aus was besteht überhaupt eine Ley-Line? Ist es ein von  der Natur aus gebildetes Konstrukt? Man findet sogar Weltkarten, in  denen Ley-Lines eingezeichnet sind. Sogar weltumspannende Ley-Lines  werden einem dabei gezeigt. Netzförmig angeordnet verbinden sie heilige  Orte wie Kirchen, Klöster, aber auch Berge und sonstige wichtige  Bauwerke und Örtlichkeiten. Wieso, wofür, bzw. welche Aufgabe oder  Funktion haben sie?

Freitag, 9. Juni 2023

13.30 -14.30 Uhr

LEY-LINES UND EXORZISMUS. GESCHICHTEN - FAKTEN - MYSTERIÖSE WIRKLICHKEITEN

Richard Helfer

Online-Teilnahmegebühr: Euro 29,-

Den Zoom-Link zur Online Teilnahme finden Sie in der Bestätiguns-Email, die sie nach der Anmeldung erhalten.

Tickets

  • Online Teilnahme via Zoom

    € 29,00

Gesamtsumme

€ 0,00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page