70 Jahre Geomantie, Radiästhesie und Geobiologie


Seit nun bereits 70 Jahren bewahrt, erforscht und vermittelt der Österreichische Verband für Radiästhesie und Geobiologie das alte und wertvolle Wissen aus den Gebieten der Geomantie, Radiästhesie und Geobiologie. Am 10. September 2022 wurde dieses Jubiläum im neuen Verbandslokal am Kagraner Platz 40, 1220 Wien gebührend gefeiert.


Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Österreich, aber auch aus Deutschland und der Schweiz sind der Einladung gefolgt, um mit uns gemeinsam diesen Jubeltag zu begehen.


Den Begrüßungsworten von Präsidentin Rosa Schwarzl folgte ein Rückblick auf die Gründung und die teils bewegte Geschichte des gemeinnützigen Vereins, bevor sie auf die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen der Geomantie und Radiästhesie im Allgemeinen sowie des Vereins im Speziellen einging.


Im Anschluss hatten die Besucherinnen und Besucher Gelegenheit, an verschiedenen Impulsvorträgen zahlreicher Expertinnen und Experten teilzunehmen. Dabei wurde ein weiter Bogen über das breite Themenfeld der Geomantie, Radiästhesie, Geobiologie und Baubiologie gespannt.


Konkret lud Stephan Leiter die Gäste ein, sich aktiv an der Gestaltung eine Kraftplatzes zu beteiligen. Edmund Binder erzählte anschaulich über die praktischen und wichtigen Erfahrungen eines Wassersuchers und Barbara Jung zeigte eindrucksvoll, mithilfe verschiedener Messgeräte, die hoch- und niederfrequenten Felder, auch als Elektrosmog bezeichnet, im Alltag. Stefan Haring entführte die Besucher mit Trommel und Rassel in die Welt des Schamanismus und Kathrin Leiter in die Welt der Pflanzengeister.


Neben und zwischen den Vorträgen gab es für die Besucherinnen und Besucher Gelegenheit über die neuen Impulse aus den Vorträgen zu diskutieren und zu philosophieren und sich zu vernetzen. Es wurden neue, befruchtenden Bekanntschaften geschlossen und alte wiederbelebt. Es wurden auch – was uns besonders freut – zahlreiche neue Mitglieder für den Verband gewonnen.


Zu einer Feier gehört auch selbstverständlich eine entsprechende Verpflegung mit Speis und Trank. Auch dafür war gesorgt und es gab viel Lob von allen Besucherinnen und Besuchern für das diesbezüglich Gebotene. Hier gilt es einen Dank an all die wunderbaren Spender auszusprechen, die so zahlreich die Gaben der Mutter Erde zubereitet bzw. organisiert haben und für diesen Zweck in großer Fülle bereitgestellt und gespendet haben.


Mit großer Zufriedenheit und etwas Stolz blicken wir auf diesen wunderbaren Jubiläumstag zurück und vor allem mit Zuversicht auf die nächsten 70 Jahre, in denen wir uns weiter mit Überzeugung und Tatkraft für die Bewahrung, Erforschung und Vermittlung dieses alten und wertvollen Wissens einsetzen werden.

Österreichischer Verband für Radiästhesie und Geobiologie | Der Vorstand
Österreichischer Verband für Radiästhesie und Geobiologie | Der Vorstand

Für den Vorstand

Rosa Schwarzl, Präsidentin

Stephan Leiter, Vizepräsident