top of page

Die Venuskrone

Sie ist die sinnlich Schöne. Sie ist aber auch die Transformierende. Wir nennen sie Venus. Sie ist jener Planet, dessen Umlaufbahn um die Sonne der Erde am nächsten steht. Ihre Frequenzmuster und ihre Ausstrahlung wirken auf das Erdenfeld bedeutsam ein. Und ihr Einfluss nimmt gerade beachtlich zu.


5, 8 und 13

Das sind die venusischen Wirkkräfte. Sie werden sichtbar, wenn wir den Tanz der Venus mit der Erde beobachten. Durchschnittlich alle 583 Tage haben Venus und Erde ein kosmisches Treffen. Dann stehen sie sich am nächsten, „untere Venuskonjunktion“ genannt. Das nächste Treffen dieser Art wird am 13. August 2023 sein. An solchen Tagen berührt das „Venusplasma“ die Erdatmosphäre. Venusische Feiertage sind das. Dann sind die venusischen Wirkkräfte am intensivsten erlebbar. Es macht Sinn, sich an diesen Tagen bewusst auf die Venusschwingungen einzulassen.


Das Besondere am Tanz der Venus mit der Erde liegt darin, dass diese Treffpunkte stets an denselben Punkten im kosmischen Raum stattfinden. Das macht nur die Venus mit der Erde und kein anderes Planetenpaar in unserem Sonnensystem. Es sind fünf Punkte, die miteinander ein genau ausgewogenes Pentagramm bilden. Das Pentagramm ist jene Figur der „heiligen Geometrie“, die den Goldenen Schnitt genau in sich trägt.

Venus und Erde mit ihren fünf Treffpunkten

Es dauert genau acht Jahre, bis Venus und Erde dieses Pentagramm vollenden. Acht Erdenjahre, also acht Umdrehungen der Erde um die Sonne. Die Venus braucht dafür genau dreizehn Umrundungen.


Fünf, acht und dreizehn, so lautet der kosmische Tanz. So lautet auch jenes „Mantra“, wenn du die Venuskräfte spüren möchtest. Wiederhole diese Zahlenfolge mehrmals und beobachte, was du dabei spürst…


Die Venuskrone

Mit diesen Zahlen spielt auch der Kornkreis „die Venuskrone“, entstanden am 26. Juni 2023 in Hampshire, Südengland. Die fünf Dreiecke im oberen Teil der „Krone“ sind schon ein Hinweis auf die Venus. Zwölf Kreise befinden sich im Inneren des Kronen-Kreises. Und wenn wir die fünf Dreiecke ergänzen, sehen wir, dass genau dreizehn Dreiecke auf diesem Kreis Platz haben.

Grafik vom Kornkreis „Die Venuskrone“. Links die originale Form, rechts die Ergänzung der Dreizehn. Diese transformierende Dreizehn (13 Dreiecke) umgibt die Zwölf der Heilkraft (12 Kreise im Inneren).

Fotos von diesem Kornkreis findest du hier:


Auch hinter den Daten steht ein für Kornkreise typisches Zahlenspiel: Vom 26. Juni (26 = zweimal dreizehn) bis zur nächsten Venuskonjunktion am 13. August (wieder dreizehn) sind es 48 Tage. 48 ist viermal die Zwölf.

Was bedeutet das?

Vier steht für die reale Verwirklichung, Zwölf für die Heilung, Fünf für die Schönheit und das Vertrauen in das Leben, Dreizehn für die Transformation.

Also: Die Heilung soll sich verwirklichen, die Heilung der Liebe und des Urvertrauens in die Urkräfte des Lebens. Diese Heilung kann sich durch hilfreich transformierende venusische Kräfte vollziehen.


Freuen wir uns also auf den 13. August 2023. Diese Venuskonstellation kann durchaus transformierend heilsame Kräfte auslösen.


12 und 20

Der Astronom Johannes Kepler hatte vor etwa 400 Jahren seine Bücher „Harmonices Mundi“ geschrieben. Darin erforschte er Zusammenhänge der Planetenbewegungen in unserem Sonnensystem. Er vermutete, dass zwischen Venus und Erde eine Ikosaeder-Beziehung besteht. Der Ikosaeder ist ein platonischer Körper mit 20 Flächen. Auch wenn das nicht ganz stimmt, kam er der Wahrheit damit recht nahe.

Die Beziehung der Planetenbahnen von Venus und Erde besteht aus einem Ikosaeder, dem Zwanzig-Flächer, und dem Dodekaeder, dem Zwölf-Flächer. Bei gleicher Kantenlänge befinden sich die beiden Planetenbahnen auf den „Kantenkugeln“ dieser beiden Körper. Hier siehst du, was ich damit meine:

Der magentafarbene Körper innen ist der 20-Flächer mit der Venusbahn. Der hellblaue Körper der 12-Flächer mit der Erdbahn. Außerdem liegen die beiden Planetenbahnen auf einer Venusblume.

Die Erde mit dem Dodekaeder, die Venus mit dem Ikosaeder

Zwölf ist die Zahl der Einheit und Heilung, die auf der Erde stattfinden soll. Das, was geheilt werden soll, ist die „Zwanzig“, die Symbolzahl für die Heile Matrix des Lebens. Denn alles organische Leben baut sich aus 20 Aminosäuren auf.

Tage mit starken Venuseinflüssen, wie der 13. August 2023, setzen Impulse, die uns an die Heile Matrix der Lebenskräfte erinnern.


Venus, die Heilung der Liebe

Dass die Venus mit der Liebe zusammenhängt, wissen wir.

Was es allerdings mit der Venus tatsächlich auf sich hat, welche Mythen mit ihr verbunden sind und vor allem, wie du dich mit der Kraft der Venus verbinden kannst, wirst du in diesem Buch erfahren.

Dies ist ein Buch für die konkrete Anwendung der Venuskräfte:

  • Fernübertragung von Energien

  • Reinigung und Energetisierung von Kristallen

  • Energieübertragung in die Aura des Menschen

  • Raumreinigung

  • Entstörung des Schlafplatzes

  • Anwendung der drei beigelegten Venuskarten

Du kannst dieses Buch bestellen:

per E-Mail an: info@neunercode.com

148 Seiten, Hardcover, inkl. der drei Venuskarten, die im „Golddruckverfahren“ hochwertig hergestellt wurden.

Preis: D, Ö: € 29,- inkl. Versand, Schweiz: CHF 36,25, inkl. Versand.


Leseproben aus diesem Buch findet du hier:


Das Venusorakel

Dieses Kartenset wird dir weise und gezielte Antworten geben, wann immer du den Raum des Orakels betrittst.

Dieses Orakel berührt dich in deinem Herzen und inspiriert deinen Geist.

Möge dein Herz erwachen, in voller Liebe.

Möge sich dein Geist entfalten und weithin ausdehnen.

Gewidmet all jenen, die auf dem Weg sind, allen Suchenden und allen Fragenden.

Dies ist mehr als ein Orakel.

Dieses Kartendeck macht die Muster der Zeit sichtbar.


Hier kannst du dieses Orakel bestellen:

per E-Mail an: info@neunercode.com

61 sehr schöne Karten, 12,5 x 8,6 cm, inkl. Begleitbüchlein mit 72 Seiten, in sehr schöner Verpackung. Preis: € 27,90 + € 4,- Versand


Du kannst dir auch online aus diesem Orakel eine Karte ziehen, unter:

Die Matrixsymbole und der DNA-Code, Bremen

Wir leben heute gleichzeitig in zwei parallelen polaren Welten. Da ist die „alte Matrix“ an der Oberfläche, die sich gerade ziemlich verdichtet. Und gleichzeitig spüren wir eine „neue, heile Matrix“ von innen heraus immer lebendiger. Das Erwachen dieser neuen Matrix wird unsere Welt verändern.

In diesem Seminar werde ich euch ein paar Tools zeigen, mit denen wir ganz gut durch diese fordernden Zeiten kommen können.


Die Themen in diesem Seminar:

  • Die Matrixcode-Symbole; sie sind einfach anwendbar und gleichzeitig äußerst wirksam

  • Die Bewusstseinsformeln

  • Die DNA-Codes

  • Das persönliche Codon

Termin: 2. bis 3. September 2023, Sa. von 10 – 18 Uhr, So. von 10 – 17 Uhr

Seminarbeitrag: € 190,- inkl. persönlicher Codon-Auswertung

Seminarleiter: Werner J. Neuner

Ort: D-28205 Bremen, Stader Str.35, Wachstum mit Herz

Info und Anmeldung: Kati Dudek, Tel.: +49/ (0)4795/ 4380175,

Email: info@wachstum-mit-herz.de, Home: www.wachstum-mit-herz.de

Gib bitte bei der Anmeldung dein Geburtsdatum bekannt, wir werden für dich dein „persönliches Codon“ erstellen.


Seminar „Merkabah und Seelencode“, Schweiz

Inhalt dieses Seminars:

  • Das persönliche Codon

  • Der persönliche Seelencode

  • Der persönliche Merkabah-Kreis

Termin: 16.- 17. September 2023, Sa. von 10 – 18 Uhr, So. von 10 – 17 Uhr

Seminarbeitrag: SFR 250,- inkl. einer persönlichen Auswertung.

Seminarleiter: Werner J. Neuner

Ort: Andrea Sgueglia, Wannwis 20, CH-8124 Maur bei Zürich

Info und Anmeldung: Andrea Sgueglia

Natel: +41/ (0)79/ 348 30 50, Email:andrea@yesirah.ch, Home: www.yesirah.ch

Gib bitte bei der Anmeldung dein Geburtsdatum bekannt, wir werden für dich dein „persönliches Codon“ erstellen.


Mysterienschule in Köln


Ein Seminar der besonderen Art ist die Mysterienschule in Köln.

Beginn: Sa. 7. Oktober ab 10 Uhr, bis So. 8. Oktober 2023 ca. 17 Uhr

Seminarbeitrag: € 190,- inkl. persönlicher Codon-Auswertung

Seminarleiter: Werner J. Neuner

Ort: Zentrum für körperliche und geistige Heilung, Heiderweg 12, D- 42799 Leichlingen (bei Köln)

Info und Anmeldung: Maria Böhm, Suma-Ra Akademie

Tel.: +49/ (0)221-2974932 bzw. +49/ (0)1525/ 765 44 62

Gib bitte bei der Anmeldung dein Geburtsdatum bekannt, wir werden für dich eine persönliche Auswertung erstellen.


Wenn dich diese Infos inspirieren, kannst du sie gerne weiterleiten, oder auch auf einer eigenen Homepage veröffentlichen.








463 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page